Pentax stellt neue Kameras und Objektive in Aussicht

Eine neue Spiegelreflexkamera mit K-Objektiv und drei neue Objektive sind in Planung

Zur Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Pentax keine neuen Produkte vorgestellt, allerdings wurde die Entwicklung von vier Produkten bestätigt. Dabei handelt es sich zum einen um eine Spiegelreflexkamera mit K-Bajonett, die einen CMOS-Bildsensor im APS-C-Format (23,5 x 15,6mm) besitzen soll. Voraussichtlich im Frühjahr 2015 soll die neue Digitalkamera auf den Markt kommen. Genauere Daten und ein Preis wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Als Kitobjektiv für die eben genannte Spiegelreflexkamera könnte sich das ebenfalls in der Entwicklung befindliche 18-50mm Zoom anbieten. Dieses soll besonders klein sein und passt damit sehr gut zum aktuellen Miniaturisierungs-Trend bei den Objektiven. Am APS-C-Sensor liegt die kleinbildäquivalente Brennweite bei 27 bis 75mm, zur Lichtstärke ist aktuell noch nichts bekannt. Auch aufgrund der kompakten Abmessungen dürfte die Kit-typische Blendenöffnung von F3,5 bis F5,6 wohl kaum übertroffenn werden. Wie die oben erwähnte Spiegelreflexkamera wird das 18-50mm-Objektiv ab voraussichtlich Frühjahr 2015 erhältlich sein.

Dieses noch namenlose Objektiv wird als "Supertelezoom mit starker Vergrößerung" bezeichnet:

Bereits zur Photokina wurden zwei neue Telezoomobjektive für das K-Bajonett angekündigt, die sich auch wieder auf der Liste der neu entwickelten Produkte zur CES 2015 befinden. Bei beiden Objektiven handelt es sich um Telezooms. Eines davon soll eine besonders lange Brennweite besitzen, das andere eine hohe Lichtstärke. Wann diese beiden Objektive vorgestellt werden, ist aktuell allerdings noch nicht bekannt. Natürlich wurde daher auch noch kein Preis genannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.