Sony FDR-X3000R: 4K-Actionkamera mit optischem Bildstabilisator

8,2 Megapixel 1/2,5 Exmor R Sensor, 17mm Zeiss Tessar Objektiv, 2160p30, 1080p120, WLAN

Sony hat mit der FDR-X3000R eine neue Actionkamera angekündigt, die Verwacklungen durch einen optischen Bildstabilisator minimieren soll. Dabei handelt es sich allerdings um keine herkömmliche Stabilisierung, sondern um den sogenannten Balanced Optical SteadyShot. Diese Technologie kommt bereits bei den Camcordern von Sony zum Einsatz und erlaubt dank einer beweglich gelagerten Einheit aus Objektiv und Sensor besonders gute Ergebnisse bei der Stabilisierung.

Auch abseits des Bildstabilisators will Sony der FDR-X3000R neue Technik spendiert haben. So ist ein 8,2 Megapixel auflösender Exmor R CMOS Sensor der 1/2,5 Zoll Klasse für die Bildaufnahme zuständig. Der Sensor besitzt ein Seitenverhältnis von 16:9 und erlaubt das Aufzeichnen von Videos in 4K-Auflösung.

Gespeichert werden die Videos mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde mit  XAVS-C-Codierung und einer Bitrate von 100Mbit/s. In Full-HD-Auflösung stellen 120 Vollbilder pro Sekunde die höchste Bildrate dar, in HD-Auflösung sind es 240 Vollbilder pro Sekunde. Zur Bildverarbeitung ist ein Bionz X Prozessor mit an Bord, der auch Serienaufnahmen oder Zeitraffer erlaubt. Der Ton wird von einem integrierten Stereomikrofon festgehalten, alternativ lässt sich auch ein externes Mikrofon anschließen.

Wenn eine besonders robuste Kamera benötigt wird, kann das MPK-UWH1 verwendet werden:

Beim Objektiv der Sony FDR-X3000R handelt es sich um ein Zeiss Tessar mit 17mm KB-Brennweite und einer Lichtstärke von F2,8. Neben einem schmalen Bildwinkel werden auch ein Medium- (23mm) und ein Narrow-Bildwinkel (32mm) angeboten. Die Naheinstellgrenze liegt bei 50cm. Zum Fernsteuern und zur Bildkontrolle verfügt die Actionkamera über WLAN. Ohne zusätzliches Schutzgehäuse ist die FDR-X3000R gegen Spritzwasser geschützt, mit dem optional erhältlichen Gehäuse („MPK-UWH1“) sollen Tauchgänge bis zu einer Wassertiefe von 60m kein Problem darstellen.

Ab November 2016 kann die 4,8 x 5,3 x 1,9cm große und 46g schwere Actionkamera Sony FDR-X3000R für eine unverbindliche Preisempfehlung von 599,00 Euro im Fachhandel erworben werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.