Spezialobjektiv für Bilder mit Strudel-Look: Lensbaby Twist 60

Das Objektiv lässt sich für Canon-EF-, Nikon-F- und Sony-E-Kameras erwerben

Der für seine speziellen Objektive bekannte Hersteller Lensbaby hat mit dem Twist 60 ein Objektiv mit besonders ausgeprägter Hintergrundunschärfe vorgestellt. Während die Bildmitte wie gewünscht scharf ausfallen soll, werden Objekte vor und hinter der Schärfeebene mit einem deutlich sichtbaren Strudel-Effekt versehen. Dadurch sollen sich besonders kreative Bokehs erzielen lassen, der Blick des Betrachters soll gezielt auf das Hauptmotiv gelenkt werden.

Das Twist-60-Objektiv lässt sich mit spiegellosen Systemkameras sowie Spiegelreflexkameras nutzen und wird für das Canon-EF-, Nikon-F- sowie Sony-E-Bajonett angeboten. Neben APS-C- werden auch Vollformatsensoren ausgeleuchtet. Die optische Konstruktion besteht aus vier mehrfach vergüteten Linsen in drei Gruppen, die größte Blendenöffnung liegt bei F2,5. Über zwölf Blendenlamellen lässt sich mit einem Einstellring am Objektiv auf bis zu F22 abblenden.

Das Twist 60 kann auch an Vollformatkameras verwendet werden:

Wie die Blendenwahl muss auch das Scharfstellen manuell erfolgen, die Naheinstellgrenze des Lensbaby Twist 60 liegt bei 46cm. Für optische Filter besitzt das 6,4 x 5,7cm große Lensbaby Twist 60 ein 46mm Frontgewinde, 198g bringt das Objektiv auf die Waage.

Eine mit dem Lensbaby Twist 60 entstandene Aufnahme (Bild: Rachel Shomsky)

Das Lensbaby Twist 60 kann laut dem deutschen Distributor Hapa-Team ab Mai 2016 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 319,00 Euro erworben werden. Wer bereits das Lensbaby Optic Swap System besitzt, muss nur den Twist-60-Optikeinsatz erwerben. Dieser schlägt mit 199,90 Euro zu Buche.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Ist es zuviel verlangt, in ...

Ist es zuviel verlangt, in einen kompletten Artikel über ein neues Objektiv wenigstens auch dessen Brennweite zu erfahren? Die Bezeichnung "Twist 60" bedeutet ja nicht notwendigerweise physikalische 60 mm Brennweite.

Hallo, danke für Ihren Hinweis. ...

Hallo,
danke für Ihren Hinweis. Wir haben die Brennweitenangabe im Text ergänzt. Es sind (wie der Name bereits verrät) 60mm. Natürlich ist diese Angabe aber trotzdem sinnvoll.

Wie kann ich das Datum ...

Wie kann ich das Datum ausschalten? Trotz "Aus" bleibt das Datum auf den Fotos

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{