ANZEIGE

Update: DxOptics Pro 10.4.3, FilmPack 5.1.5 und ViewPoint 2.5.7

Das Update sorgt für die Unterstützung von sechs neuen Digitalkameras

Die DxO Labs haben Updates für ihre drei Bildbearbeitungslösungen Optics Pro 10, FilmPack 5 und ViewPoint 2 herausgegeben. Durch diese lassen sich nach der Installation die RAW-Aufnahmen von sechs neuen Kameras bearbeiten. Neben den beiden Einsteiger-Spiegelreflexmodellen Canon EOS 750D (Testbericht) und Canon EOS 760D sind dies die spiegellosen Systemkameras Canon EOS M3 (Testbericht) , Nikon 1 J5 und Leica T . Zudem lassen sich nach dem Update auch die Bilder der Pentax K-3 II (Testbericht) öffnen.

Zeitgleich sorgt das Update bei DxOptics Pro 10 für weitere 675 DxO-Module. Dies sind automatische Korrekturprofile, mit denen sich Objektivfehler (Verzeichnung, Vignettierung, chromatische Aberrationen) minimieren lassen. Zu den neuen Modulen zählen laut DxO unter anderem Profile für Objektive von Canon, Nikon, Leica, Pentax, Samsung und Sony.

Zu den neu unterstützten Modellen gehört unter anderem die Canon EOS 760D:

DxO Optics Pro 10 ist als "Essential" und "Elite Edition" erhältlich. Während die "Elite Edition" über den vollen Leistungsumfang verfügt, hier ist als Beispiel die "PRIME"-Rauschreduzierung zu nennen, fehlen der „Essential Edition“ einige Programm-Optionen. Im Gegensatz zu früheren Versionen werden von beiden Editionen allerdings alle Kameramodelle unterstützt.

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.