ANZEIGE

Updates für Camera RAW und Photoshop Lightroom erschienen

Mit neu unterstützten Kameras und verschiedenen Kreativprofilen

Adobe hat verschiedene Updates für seine Bildbearbeitungslösungen Camera RAW sowie Photoshop Lightroom vorgestellt. Neben den üblichen Fehlerbehebungen sind dabei besonders die neuen Funktionen von Lightroom Classic CC hervorzuheben. Dazu gehören die neuen Adobe-Bildprofile sowie Kreativ-Profile.

Die neuen Adobe-Bildprofile sind unter den Grundeinstellungen zu finden und erlauben Farbbearbeitungen bzw. Farboptimierungen. So gibt es neben dem weiterhin vorhandenen Standard-Profil ein „Adobe Farbe“, „Adobe Kräftig“, „Adobe Landschaft“ und „Adobe Porträt“-Profil. Wer seinen Aufnahmen gleich einen etwas stärker vom Original abweichenden Look geben möchte, kann zu den Kreativ-Profilen greifen.

Dazu gehören insgesamt 45 Profile, die in die Kategorien Künstlerisch, Modern, Nostalgisch und S/W unterteilt sind. Des Weiteren wurde bei Lightroom Classic CC die Größe der Gradationskurve erhöht und das „Dunst entfernen“-Werkzeug in die Grundeinstellungen verschoben.

Die neuen Kreativ-Profile erlauben schnelle Verarbeitungen:

Zu den von Camera RAW sowie Photoshop Lightroom CC vorgestellten Kameramodellen gehören die Canon EOS 4000D sowie EOS 2000D, die Canon EOS M50, die Panasonic Lumix DC-GX9 (Hands-On-Test), die Panasonic Lumix DC-TZ202 und die Sony Alpha 7 III (Hands-On-Test). Bei den neu unterstützten Objektiven sind unter anderem das Tamron 70-210mm F4 Di VC USD, das Sigma 14-24mm F2,8 DG HSM Art sowie das Zeiss Loxia 25mm F2,4 zu nennen.

Alle Kamera- und Objektiv-Updates sind nur für die per Abo gemieteten Programm-Versionen erhältlich, Nutzer älterer Versionen müssen die Fotos vor der Bearbeitung mit dem DNG-Konverter umwandeln. Auch für diesen gibt es ein passendes Update.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.