Zweite Erweiterung: Skylum Luminar Neo "Entrauschen AI"

Bis Ende 2022 sollen für Luminar Neo sieben Erweiterungen erscheinen

Update 29.08.2022, 17:30 Uhr: Skylum hat sich zu zwei weiteren, der für 2022 geplanten Add-Ons für Luminar Neo geäußert. Nach der "Entrauschen AI" und "HDR Merge" wird die Software um eine "Hochskalieren AI" und die "Hintergrund Entfernung" erweitert werden. Konkrete Details lässt Skylum dabei noch offen, die Funktionen der neuen Erweiterungen sind durch die gewählten Namen aber natürlich offensichtlich. Die "Hochskalieren AI" ist für das Verbessern der Qualität bei zu geringen Auflösungen von Bildern zuständig, mit der "Hintergrund Entfernung" soll der Hintergrund einfach ausgetauscht werden können. Sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen, werden wir diese ergänzen.

17.08.2022, 08:50 Uhr: Skylum hat für seine Bildbearbeitungssoftware Luminar Neo eine zusätzliche Erweiterung angekündigt. Nachdem mit HDR Merge vor rund einem Monat bereits ein erstes Add-on vorgestellt wurde, soll es sich beim zweiten Add-on um die „Entrauschen AI“ handeln. Des Weiteren gab Skylum bekannt, bis Ende 2022 insgesamt sieben Erweiterungen für Luminar Neo vorstellen zu wollen. Dies soll die Bildbearbeitungssoftware zu einer Komplettlösung für Fotografen machen.

2022 wird Luminar Neo noch um fünf zusätzliche Add Ons erweitert werden:

Die „Entrauschen AI“ reduziert das Rauschen eines Bildes mittels künstlicher Intelligenz, dadurch sollen besonders gute Ergebnisse erzielt werden können. Dazu wird der Rauschpegel eines Bildes zunächst per Analyse ermittelt, danach kann sich der Nutzer zwischen drei unterschiedlichen Entrauschungsstufen („Niedrig“, „Mittel“ und „Hoch“) entscheiden. Das Entrauschen erfolgt manuell oder automatisiert, mit den drei Optionen „Leuchtkraft“, „Farbe“ und „Details“ kann man bei Bedarf zusätzlich eingreifen. Die Entrauschen AI wurde speziell für Bilder im RAW-Format entwickelt, lässt sich laut Skylum aber bei Bildern in allen gängigen Formaten nutzen. Welche dies genau sind, bleibt jedoch offen.

Die Entrauschen AI kann ab sofort vorbestellt werden, veröffentlicht wird sie am 30. August. Wie schon beim HDR Merge Add-on handelt es sich bei der "Entrauschen AI" um eine kostenpflichtige Erweiterung. Im Erweiterungspaket mit allen 2022 erscheinenden Add-ons soll die Entrauschen AI als Aktionsangebot 199,00 Euro kosten, zusätzlich wird hierfür die Standard-Kaufversion benötigt.

Wer sich für das monatlich (14,95 Euro) oder jährlich (7,42 Euro pro Monat für ein Jahr) abgerechnete Abonnement entscheidet, erhält alle Erweiterungen während der Abonnement-Dauer kostenlos. Alle Details dazu finden Sie auf einer Übersichtsseite von Skylum. Wie üblich lässt sich Luminar Neo 30 Tage kostenlos testen, erhältlich ist die Software für Windows und MacOS.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.