Technik Geschwindigkeit

Nikon Coolpix S8000 Datenblatt Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Coolpix S8000 Coolpix S8000

Allgemein

Hersteller: Nikon
Modell: Coolpix S8000
Kameratyp: Kompakt
Markteinführung: 02 / 2010
UVP: 269,00 Euro

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 14,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 4.320 x 3.240 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CCD, 1/2,3 Zoll
Serienbilder pro Sekunde: 1,2 Bilder pro Sekunde
Bild-Format: JPEG
Audio-Format: keine Angaben
Video-Auflösung: 1.280 x 720 Bildpunkte
Video-Frequenz: 30 Bilder pro Sekunde
Video-Format: keine Angaben
EXIF Version: 2.21

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: SD, SDHC
Interner Speicher: 32,0 MB
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: reicht für 250 Bilder nach CIPA
Schnittstellen: HDMI, Netzgerät, NTSC mit Audio, PAL, USB
USB Version: 2.0

Die Nikon Coolpix S8000 kaufen*:

Optik

Zoom optisch / digital: 10,0fach / 2,0fach
Brennweite (KB): 30mm bis 300mm
Blende (w/t): 3,5 / 5,6
Filtergewinde: Nein
Schärfebereich normal: 50cm bis unendlich
Schärfebereich Makro: 1cm bis unendlich

Display und Sucher

Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 921.000 Bildpunkte
Monitor klappbar: Nein
Monitor drehbar: Nein
Sucher: Nein

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Ja
ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Selbstauslöser: 2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik
Belichtungskorrektur: +-2 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: keine Angaben
Scharfstellung: Autofokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: keine Angaben bis keine Angaben
Blitzgerät eingebaut: Ja
Blitzschuh vorhanden: Nein
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 103mm x 57mm x 27mm
Gewicht: 178g (betriebsbereit)

Sonstiges

Besonderheiten: Kompakte Digitalkamera mit nur 27mm Dicke und 10fach optischem NIKKOR Zoomobjektiv (ED-Glas und asphärische Linsen, laut Nikon ist dies die weltweit dünnste Digitalkamera mit optischem 10fach Zoom, Stand 14.01.2010), sehr schnelle Fokussierungszeit (Fukussierungsgeschwindigkeit laut Nikon vergleichbar mit DSLR Kameras), sehr hochauflösendes 3,0 Zoll Display mit 920.000 Bildpunkten (VGA), Stereotonaufzeichnung, kein optisches Zoomen während der Videoaufzeichnung möglich, neue EXPEED-Bildprozessor Generation soll für besonders rauscharme und saubere Farbwiedergabe sogern, D-Lightning, Kreativregler, verbesserte Blitzsteuerung, 16 Motivprogramme, Subjekt Tracking Funktion (Kamera merkt, worauf scharfgestellt wurde und fokussiert beim Bewegen der Kamera dann wieder genau auf dieses Segment), Motion Detektion Funktion, Smart Portrait (3 Modi: Lächelauslöser, Blinzelerkennung mit Blinzelwarnung und Blinzelprüfung und Hautweichzeichnung), Auto Scene Selector. In Silber, Schwarz oder Braun erhältlich.
Fernbedienung per Fernauslöser: Nein
Staub und Spritzwasser geschützt: keine Angaben
Wasserdicht: keine Angaben

Die Nikon Coolpix S8000 kaufen*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Technik Geschwindigkeit

Kommentare

Im Vergleich zur TZ10 finde ...

Im Vergleich zur TZ10 finde ich die Bildqualität schon ab ISO 200 ziemlich dürftig. Und ISO 200 hat man ja recht fix drin...

Liebes dkamera-Team. Ich finde eure ...

Liebes dkamera-Team.
Ich finde eure Tests immer hilfreich und sehr übersichtlich und strukturiert. Was ich nicht so hilfreich finde ist, daß im Praxisteil meist nur beschieben wird, wo welche Knöpfe sitzen usw. z.B. "Rechts neben dem Blitzgerät befinden sich ...", "Rechts neben dem Ein-/Ausschalter sitzt der Auslöser ...". Das interessiert doch eingentlich nicht, daß kann man auch einfach auf euren Produktfotos sehen. Interessanter wäre im Praxisteil, welche Sonderfunktionen bietet die Kamera und wie gut funktinieren diese!
Ansonsten alles TOP!
Schönen Gruß, Rainer!

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.