Technik Geschwindigkeit

Samsung NX3000 Datenblatt Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE
NX3000 NX3000

Allgemein

Hersteller: Samsung
Modell: NX3000
Kameratyp: Spiegellos (DSLM)
Markteinführung: 06 / 2014
UVP: keine Angaben

Aufnahmeeigenschaften und Standards

Megapixel (effektiv): 20,0 Megapixel
Maximale Bildauflösung: 5.472 x 3.648 Bildpunkte
Sensortyp und -größe: CMOS, 23,5x15,7mm
Cropfaktor: 1,5fach
Serienbilder pro Sekunde: 5,0 Bilder pro Sekunde
Bild-Format: JPEG, RAW, DNG
Audio-Format: AAC
Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 Bildpunkte
Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
Video-Aufnahme: 1080p30 (Full-HD)
Video-Format: MPEG4 (H.264, AVC)
EXIF Version: 2.30

Speicher, Akku und Anbindung

Speicherkarte: MicroSD, MicroSDHC, MicroSDXC
Interner Speicher: keine Angaben
Druckeranbindung: PictBridge
Akkuleistung: 2.330 mAh, reicht für 370 Bilder nach CIPA
Schnittstellen: HDMI Micro, Netzgerät, NFC, NTSC mit Audio, PAL, USB Micro, WLAN
USB Version: 2.0

Die Samsung NX3000 kaufen*:

Optik

Wechselobjektivfassung: Ja
Objektiv-Bajonett: Samsung NX

Display und Sucher

Displaygröße: 3,0 Zoll
Displayauflösung: 460.800 Bildpunkte
Monitor klappbar: Ja
Monitor drehbar: Nein
Touchscreen: Nein
Sucher: Nein

Funktionen

Optischer Bildstabilisator: Nein (im Objektiv integriert: Ja)
ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Selbstauslöser: 2, 10 Sekunden
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Belichtungskorrektur: +-3 in 1/3 Stufen
Belichtungsreihe möglich: Ja
Intervallaufnahme: Nein
Bulb Modus: Ja
Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
Manueller Weißabgleich: Ja
Gesichtserkennung: Ja
Live View: Ja
Live View über HDMI: Ja
Staubschutzsystem: nein

Physikalische Eigenschaften

Verschluss-Art: elektronisch, mechanisch
Belichtungszeiten: 30s bis 1/4000s
Blitzgerät eingebaut: Nein
Blitzschuh vorhanden: Ja
Stativgewinde vorhanden: Ja
Größe: 117mm x 66mm x 39mm
Gewicht: 372g (Gehäuse mit Akku)

Sonstiges

Besonderheiten: Kontrastautofokus: 1 Feld (freie Messfeldwahl), Normal: 21 Felder, Nahaufnahme: 35 Felder, Gesichtserkennung: max. 10 Gesichter, AF-Motivverfolgung, Belichtungsmessung mit TTL-Messystem mit 221-Zonen (17x13), Messbereich 0 bis 18 EV: Mehrfeld, mittenbetont und Spot, bei kleineren Auflösungen lassen 10, 15 oder 30 Bilder pro Sekunde festhalten, Fotofilter: Miniatur, Vignette, Sketch, Fischauge, Smartmodi: Beauty Face, Best Face, Landschaft, Makro, Action Freeze, Rich Tone, Wasserfall, Silhouette, Sonnenuntergang, Nacht, Feuerwerk, Lichtspur, Daueraufnahme, Kinder, Lebensmittel, Party/Innen, das Display lässt sich für Selfies um 180 Grad nach oben klappen, Fokuslupe mit 5x oder 8x Vergrößerung, Möglichkeit der Aufnahme von Zeitraffer- und Zeitlupenvideos, externer Aufsteckblitz mit Leitzahl acht bei ISO 100 im Lieferumfang, die Videoaufnahme ist auch mit 25 Vollbildern pro Sekunde möglich, 32 Menüsprachen.
Fernbedienung per Fernauslöser: Ja
Staub und Spritzwasser geschützt: Nein
Wasserdicht: Nein
Elektronischer Kompass: Nein
Höhen-/Druckmesser: Nein
Wasserwaage: Ja

Die Samsung NX3000 kaufen*:

Hier können Sie fehlende Angaben oder Korrekturvorschläge melden.

Für Vollständigkeit und/oder Korrektheit aller dargestellten Informationen wird keine Haftung übernommen.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Technik Geschwindigkeit

Kommentare

Die NX 3000 verfügt über ...

Die NX 3000 verfügt über gar keine Sensor-Selbstreinigung

Hallo, Danke für den Hinweis, ...

Hallo,
Danke für den Hinweis, wir haben dies geändert.

Leider hat die NX3000 ein ...

Leider hat die NX3000 ein paar gravierende Einschränkungen:
1. Das Display läßt sich nur nach oben klappen, wenn der Blitz nicht aufgesteckt ist sonst liegt das Display am Blitz an.
2. Zum zweiten läßt sich die Kamera nicht auslösen, wenn der AF nicht scharf stellen kann. Leider unabhängig von der Moduseinstellung (PAS). Sobald das Licht schlechter wird, kommt das leider (auch mit Hilfslicht) öfter vor.
3. Das Set-Objektiv hat einen Stellring für Zoom und manuellen Focus. Braucht man öfter, siehe 2.
4. Die Zoomwippen des Set-Objektives erfordern 2-Hand-Bedienung und sind gewöhnungsbedürftig.

Schade, Punkt 2. war für mich DAS Ausschlusskriterium. Hunde, Vögel, Pferde warten nicht auf die AF-Bestätigung. Meine SX160 zeigt ein Ausrufezeichen an.... und löst aus - das kann doch nicht so schwer sein

Nee, ist nicht schwer und ...

Nee, ist nicht schwer und klappt problemlos auch mit der NX3000. Im Modi P,S,M und A löst die Kamera gnadenlos aus.... ob scharf oder nicht.

Noch eine Ergänzung: manuelles scharfstellen ...

Noch eine Ergänzung: manuelles scharfstellen ist bei schlechten Lichtverhältnissen mit der Lupenfunktion quasi nicht mehr möglich -> Display schwarz

Sie haben nur bedingt Recht. ...

Sie haben nur bedingt Recht. 1. Der Autofokus kann das nicht, Sie können aber im manuellen Modus scharf stellen. Außerdem gibt es Zusatzmodi, in denen dies ebenfalls möglich ist. Wenn Sie kein Licht haben, können sie nicht scharf stellen, dass ist bei allen Kameras der Fall. Außerdem sollte man auch den Preis bedenken. Bei Licht und anständiger Benutzung macht die NX3000 konkurrenzlos gute Bilder in dieser Preisklasse, und zwar mit gehörigem Abstand. Wenn Sie besseres wollen, müssen sie locker nochmal den Preis der NX drauflegen.

> Noch eine Ergänzung: manuelles ...

> Noch eine Ergänzung: manuelles scharfstellen
> ist bei schlechten Lichtverhältnissen mit der
> Lupenfunktion quasi nicht mehr möglich

Stimmt auch nur bedingt. Das Display lässt sich so einstellen, dass es immer hell ist. In dieser Einstellung kann selbst bei prekären Lichtverhältnisse fokussiert werden.

und zur Abrundung.... Die Kamera ...

und zur Abrundung....
Die Kamera löst auch unscharf aus! Habe ich gerade selber ausprobiert. Nur im Smart und Automodus geht das nicht. Die Modi PSAM ermöglichen eine Auslösung auch bei nicht erfolgter, automatischer Fokussierung.

Hallo, habe mir die Kamera ...

Hallo,

habe mir die Kamera gestern im Bundle mit dem Tablet gekauft (Saturn).

Ich kann leider auch sagen, dass mein Modell NICHT auslöst, wenn sie nicht scharfstellen kann. Es erscheinen 4 Rote ecken und ich kann den Auslöser noch so feste drücken, es löst nichts aus. In allen Modi probiert.

Scheinbar wenn man den AF auf kontinuierlich stellt löst sie immer aus... Allerdings ist die Gefahr da viel größer, dass man unscharfe Schüsse macht, da der AF nur im 1xAF Modus vernünftig arbeitet.

Firmware body: 1.10 und Objektiv 1.20.
Sonst bin ich im großen und ganzen recht zufrieden mit dem Gerät. Steuerung ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber nach rund 200 Testbildern gestern Abend hab ich das meiste herausbekommen.

Einzig scheint noch etwas komisch zu sein: Schieße ich mehrere Bilder z.B. mit ISO 800 in z.B. der Zeitautomatik mit immer den gleichen Einstellungen sind einige wesentlich verrauschter als die anderen. Habe noch keine Zusammenhänge herausgefunden warum mal so und mal so...

nachtrag: habe DMF (im Menü) ...

nachtrag:

habe DMF (im Menü) eingeschaltet... In dem Fall, wenn die Kamera NICHT focussiert, mit halb gedrückten Auslöser (wenn man die 4 roten Ecken sieht) am Ring drehen, somit den Focus manuell einstellen oder wenigstens eben verändern. Drückt man danach den Auslöser voll durch, wird geschossen ;)

Ist der Auslöser nicht gedrückt, behält der Ring die Zoom-Funktion...

Auch in den Modi PSA ...

Auch in den Modi PSA und M löst die Kamera NICHT aus, wenn nicht fokussiert wurde. Allerdings fokussiert sie großteils schnell und zuverlässig.

Getestet mit der neuesten Firmware.

Der Hammer, heute Angebot im ...

Der Hammer, heute Angebot im MM nur 199.- für diese Kamera mit dem neuesten Power-Zoom 16-50mm! Sonst alleine das Objektiv über 300EUR und die Kamera damit auch locker 330EUR. Aber leider nur in Braun mit dem schwarzen Objektiv! Wem das egal ist kann das Schnäpchen des Jahres machen.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.