Neu: Akvis Coloriage 11

Bildbearbeitungssoftware zum Einfärben von Schwarz-Weiß-Fotos

Akvis hat bekannt gegeben, dass mit Coloriage 11 eine neue Version der Software zum Kolorieren von Schwarz-Weiß-Bildern erworben werden kann. Zu den Neuerungen des Programms zählt unter anderem eine Favoritengruppe bei der Farbbibliothek. Dadurch lassen sich Farben, die häufiger benötigt werden, gesondert abspeichern und schneller erreichen. Des Weiteren werden die Farbmuster in allen Gruppen nach Helligkeit sortiert, was das Vergleichen von Farben vereinfachen soll.

Duell: Panasonic Lumix G9 & Olympus OM-D E-M1 Mark II (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose High-End-Systemkameras mit MFT-Sensor und 4K-Video


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Olympus OM-D E-M1 Mark II.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Panasonic Lumix DC-G9 und der Olympus OM-D E-M1 Mark II die Kameragehäuse und die Bildqualität verglichen haben, gehen wir jetzt auf das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit, den Autofokus und spezielle Funktionen sowie Features ein.

FujiFilm instax Square SQ6 angekündigt

Die Sofortbildkamera wird in den Farbvarianten Blush Gold, Pearl White und Graphite Gray angeboten

FujiFilm hat mit der instax Square SQ6 eine neue Sofortbildkamera vorgestellt, die im Gegensatz zur instax SQ10 vollständig analog arbeitet. Dadurch stehen keine digitalen Aufnahmen für die spätere Weiterverwendung zur Verfügung, der Preis der Kamera ist allerdings nur halb so hoch. Die instax Square SQ6 gibt Fotos mit Abmessungen von 62 x 62mm auf 86 x 72mm großen Sofortbildern aus, eine automatische Belichtungssteuerung soll die Bildaufnahme so einfach wie möglich gestalten.

Workshop-Buch für Lightroom Classic und CC

Schritt für Schritt zu perfekten Fotos mit dem Rheinwerk-Verlag

Mit dem neuen Workshop-Buch des Rheinwerk-Verlags zu Adobe Lightroom Classic und CC sollen neben Neueinsteigern auch fortgeschrittene Fotografen in die optimale Arbeit mit der RAW-Bearbeitungssoftware aus dem Hause Adobe eingeführt werden. Auf 514 Seiten des Buches mit dem Untertitel „Schritt für Schritt zu perfekten Fotos“ erfahren die Leser in 14 Kapiteln alles Wichtige vom Import bis zur Ausgabe.

Lomography stellt das Naiad 15mm F3,8 vor

Neues Objektiv für das Neptune Convertible Art Lens System

Im Mai 2017 hatte Lomography mit dem Neptune Convertible Art Lens System ein Objektivsystem präsentiert, das neben einer Objektivbasis über auswechselbare Frontlinsenkonstruktionen verfügt. Zur Vorstellung dieses Systems wurden drei Objektive (Proteus 80mm F4, Despina 50mm F2,8 und Thalassa 35mm F3,5) angekündigt, nun ist ein weiteres Modell erschienen. Dieses nennt sich Naiad 15mm F3,8 und ist für Ultraweitwinkel-Aufnahmen gedacht.

Duell: Panasonic Lumix G9 & Olympus OM-D E-M1 Mark II (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegellose High-End-Systemkameras mit MFT-Sensor und 4K-Video


Links sehen Sie die Panasonic Lumix DC-G9, rechts die Olympus OM-D E-M1 Mark II.

Die Klasse der spiegellosen Kameras ist im Gegensatz zu klassischen DSLR-Modellen zuletzt stärker gewachsen. Das mag auch an der Auswahl an Modellen liegen. Während Spiegelreflexkameras nur mit Vollformat- und APS-C-Sensor erhältlich sind, kann man bei DSLMs unter anderem zu Modellen mit Micro Four Thirds-Sensor greifen. Wir nehmen mit der Panasonic Lumix DC-G9 und der Olympus OM-D E-M1 Mark II zwei Kameras unter die Lupe, welche im MFT-Segment die Speerspitze für Fotografen darstellen.

Panasonic stellt die Lumix DC-FT7 vor

Outdoorkamera mit bis zu 31m Wassertiefe, dichtem Gehäuse und 4K-Video (2160p30)

Panasonic hat mit der Lumix DC-FT7 eine neue Outdoorkamera angekündigt, die das mehr als fünf Jahre alte Modell Lumix DMC-FT5 ablöst. Da in dieser Zeit viele technische Neuerungen entwickelt wurden, konnte die FT7 in einigen Punkten verbessert werden. Dies gilt unter anderem für das Kameragehäuse, das besonders robust ausfällt. Es ist bis zu einer Wassertiefe von 31m einsetzbar, bis zu zwei Meter Fallhöhe stoßfest und kann mit einem Gewicht von 100kg belastet werden. Des Weiteren ist die Funktion bis minus zehn Grad Celsius sichergestellt.

Sony Alpha 7 III Testbericht

24 Megapixel, 10 Bilder/Sek., 693 Phasen-AF-Punkte, optischer Bildstabilisator, 4K-Video (2160p30)

Die Alpha 7-Serie von Sony startete im Herbst 2013 mit den Modellen Sony Alpha 7 (Testbericht) und Sony Alpha 7R (Testbericht) . 2014 folgte als erste Kamera der zweiten Generation die Sony Alpha 7 II (Testbericht) . Für die dritte Generation hat sich der Hersteller länger Zeit gelassen, die Alpha 7 III wurde erst nach der Alpha 7R III im Frühjahr 2018 angekündigt. Die Neuerungen sind dafür umfassender als beim letzten Generationswechsel.

Meyer Optik Görlitz präsentiert das Trioplan 50mm F2.9 Classic

Neuauflage des Trioplan 50mm F2.9 mit verschiedenen Veränderungen

Meyer Optik Görlitz hat mit dem Trioplan 50mm F2.9 Classic eine neue Version des im Frühjahr 2016 vorgestellten Trioplan 50mm F2.9 angekündigt. Von diesem unterscheidet sich die Classic-Version unter anderem durch ein komplett neu gestaltetes Objektivgehäuse. Dieses fällt deutlich länger aus und wird in den Farbvarianten „Matt-Black“, „Gun-Metall-Gray“, „Titanium“ und „Silver“ angeboten. Alle Versionen bestehen aus Metall.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 3)

Teil 3 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon


Links sehen Sie die Canon EOS 6D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir uns im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D unter anderem die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und die wichtigsten Features angesehen haben, vergleichen wir jetzt die Videofunktionen und die Erweiterbarkeit.

Neue Pentax Roadmap, D FA* 50mm F1,4 SDM AW verspätet sich

Das HD Pentax-D FA 70-200mm F4 soll 2019 das Angebot an Telezooms vergrößern

Die Liste der für Spiegelreflexkameras mit Vollformat erhältlichen Objektive von Pentax ist recht kurz, weshalb nicht wenige Besitzer des Flaggschiffs Pentax K-1 (Testbericht) recht ungeduldig auf neue Modelle warten dürften. Pentax hat jetzt seine Roadmap zukünftiger Objektive überarbeitet und stellt neue Modelle in Aussicht. Eine schlechte Nachricht gibt es jedoch auch: das HD Pentax-D FA* 50mm F1,4 SDM AW wird erst im Sommer dieses Jahres erhältlich sein.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 2)

Teil 2 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon

Links sehen Sie die Canon EOS 6D Mark II, rechts die Canon EOS 80D.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, prüfen wir nun unter anderem das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und besondere Features.

Für die FujiFilm GFX 50S: Teleobjektiv und Zubehör vorgestellt

Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR, Fujinon GF1,4X TC WR und zwei Zwischenringe

FujiFilm hat mit dem Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR ein neues Teleobjektiv für seine spiegellose Mittelformatkamera GFX 50S vorgestellt. Des Weiteren wird das Angebot um den 1,4-fach Telekonverter Fujinon GF1,4X TC WR sowie die beiden Zwischenringe MCEX-18G WR und MCEX-45G WR erweitert. Alle neuen Produkte sind ab Mai 2018 erhältlich.

Canon EOS 6D Mark II und EOS 80D im Vergleich (Teil 1)

Teil 1 von 3: Oberklasse-Spiegelreflexkameras von Canon

Vollformatkamera oder APS-C-Kamera? Diese Frage dürfte sich so mancher Fotograf vor dem Erwerb eines neuen Modells gestellt haben. Vollformatkameras werden im Bereich der Amateur-Fotografie von nicht wenigen Personen als der "heilige Gral" angesehen. Ob man – bei gehobenen Ansprüchen – daran wirklich nicht vorbeikommt, wollen wir in diesem Test unter die Lupe nehmen. Wir vergleichen mit der Canon EOS 6D Mark II und der Canon EOS 80D zwei Modelle, die sich vor allem beim Bildsensor (KB vs. APS-C) unterscheiden.

Neue Firmware-Updates für verschiedene FujiFilm-Kameras

Für die FujiFilm X-H1, X-T2, X-Pro2, X-E3, X100F und GFX50S

FujiFilm hat für eine Reihe seiner Digitalkameras wieder einmal umfassende Firmware-Updates angekündigt. Neben vier spiegellosen Modellen mit Wechselobjektiven erhält mit der FujiFilm X100F auch eine Kompaktkamera neue Funktionen und Verbesserungen. Die Updates werden ab Mai 2018 zur Verfügung gestellt und können dann wie üblich auf den Kameras installiert werden.

Demnächst auf Kickstarter: APO-Makro Plasmat 105mm F2,7

Festbrennweite von Meyer Optik Görlitz für diverse Bajonette

Meyer Optik Görlitz hat bekannt gegeben, mit dem APO-Makro Plasmat 105mm F2,7 in nicht allzu ferner Zukunft ein weiteres historisches Objektiv wiederaufleben zu lassen. Das Original wurde von Dr. Paul Rudolf entwickelt und besaß für ein Objektiv der damaligen Zeit selbst bei Offenblende eine hohe Bildschärfe.

Die YI 4K Actionkamera im Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Die Bedienung, App und Bildqualität

Nachdem wir uns im ersten Teil des Testberichts der YI 4K Actionkamera die technischen Daten und das Zubehör angesehen haben, gehen wir jetzt auf die Bedienung und die Bildqualität ein. Zudem ziehen wir ein Fazit und stellen diverse Beispielfotos - und videos zum Download zur Verfügung.

ProGrade stellt schnelle UHS-II-Speicherkarten vor

Mit einer Datenübertragungsrate von 250MB/s und Video Speed Claas 90

Mit dem Hersteller ProGrade können die meisten Fotografen aktuell vermutlich noch wenig anfangen. Dieses Unternehmen wurde von einem Teil der Belegschaft des letztes Jahr abgewickelten Unternehmens Lexar gegründet. Wie Lexar hat sich auch ProGrade der Entwicklung von leistungsfähigen Speichermedien verschrieben. Nun wurden besonders schnelle SD-Karten mit UHS-II-Schnittstellen angekündigt.

dkamera.de Grundlagenwissen: Bildsensoren von Digitalkameras

Sensorgrößen, Sensortypen, Aufbau, Auflösung und weiteres Wissen zu Bildsensoren

Update: 29.04.2018. Wir haben unseren Artikel aktualisiert und um zusätzliche Informationen ergänzt.

Der Bildsensor gehört zu den wichtigsten Komponenten einer Digitalkamera. Er erfasst das Bild und wandelt die Informationen in Zusammenarbeit mit der dahinterstehenden Technik – hier ist zum Beispiel der Bildprozessor zu nennen – in das finale Bild um. Wir wollen in diesem Grundlagen-Artikel näher auf den Bildsensor eingehen.

Leica Super-Vario-Elmar-SL 16-35mm F3,5-4,5 Asph. angekündigt

Ultraweitwinkelzoom für die Vollformatkamera SL

Leica erweitert das Objektivportfolio für seine spiegellosen Modelle mit dem Super-Vario-Elmar-SL 16-35mm F3,5-4,5 Asph. Das Ultraweitwinkelzoom ist in erster Linie für den Einsatz an der Leica SL (Hands-On-Test) gedacht, kann aber natürlich auch an der Leica CL (Testbericht) oder der Leica TL verwendet werden. Durch deren kleinere Bildwandler ergibt sich dabei jedoch eine KB-Brennweite von 24 bis 53mm, weshalb kein Einsatz als Ultraweitwinkelobjektiv möglich ist.