Amazon Tagesangebote: Bestpreise für Kameras und Objektive

Im Angebot sind unter anderem die Sony RX100 IV, Pentax KP und Fujifilm X-T200

Zum "Black Friday" lassen sich bei Amazon eine Reihe von Kameras sowie Objektiven zu sehr günstigen Preisen erwerben. Wir haben die Angebote zu Produkten von unter anderem Sony, Pentax, FujiFilm, Olympus oder auch Samyang zusammengefasst.

Mit extremer Blende: Voigtländer Super Nokton 29mm F0,8

Das für MFT-Kameras konstruierte Objektiv ist lichtstärker als jedes andere Serien-Objektiv

Voigtländer ist für die Entwicklung lichtstarker Objektive bekannt. Angeboten werden unter anderem bereits ein Nokton 10,5mm F0,95 asphärisch sowie ein Nokton 60mm F0,95 asphärisch. Nun geht das Unternehmen aber noch einmal einen Schritt weiter. Das Voigtländer Super Nokton 29mm F0,8 asphärisch stellt die genannten Objektive mit einer Lichtstärke von F0,8 in den Schatten.

Huawei P40-Serie im Vergleich - P40 Lite bis P40 Pro Plus (Teil 2)

Teil 2 von 3: Kameravergleich der vier Smartphones von Huawei

Im ersten Teil unseres Vergleichs der P40-Modelle (P40 Lite, P40, P40 Pro und P40 Pro Plus) sind wir auf die wichtigsten technischen Daten abseits der Kameras sowie auf die Hauptkameras eingegangen. In diesem zweiten Teil erläutern wir die weiteren Kamera-Spezifikation und prüfen die Bildqualität bei Tag.

Rollei bietet jetzt auch farbige Lens Balls an

Als Farben stellen Purple, Blau, Grün, Rot und Gold zur Wahl

Lens Balls sind runde Glaskugeln, mit denen Motive kreativ abgebildet und in Szene gesetzt werden können. Das Motiv und die Szenerie sind gespiegelt im Lens Ball zu sehen, sie stehen unter anderem auf dem Kopf. Von Rollei ließen sich Lens Balls bislang in unterschiedlichen Größen (60mm, 90mm und 110mm) erwerben, die Ausführung war dabei allerdings stets transparent und farblos. Das ändert sich mit den neuen Rollei Lens Balls.

Vollformat-DSLM bei Amazon zum Schnäppchen-Preis

Die Sony Alpha 7 II kostet im Kit mit dem FE 28-70mm nur 798,36 Euro

Zu Beginn der Black Friday Woche, die ihren Höhepunkt am Freitag erreicht, bietet Amazon die Sony Alpha 7 II (Testbericht) zusammen mit dem Kitobjektiv Sony FE 28-70mm F3,5-5,6 OSS für einen sehr niedrigen Preis von nur 798,36 Euro an. Dafür erhält man eine spiegellose Systemkamera mit 24 Megapixel auflösendem Vollformatsensor. Auf den Kauf weiterer Objektive kann man dank des Kitobjektivs zumindest zunächst verzichten.

Neue SD-Speicherkarten: Samsung EVO Plus und PRO Plus

UHS-I-Modelle mit Datenraten von bis zu 100MB/s und bis zu 256GB Kapazität

Samsung bietet zwei neue Speicherkartenserien an. Diese werden als EVO Plus sowie PRO Plus bezeichnet und sind für Content Creator, Fotografen und Filmer gedacht. Die EVO Plus-Serie soll ein breites Anwendungsgebiet abdecken und richtet sich laut Samsung an „alle Anwender, die mit ihrer Kamera alltägliche Momente festhalten wollen“.

Sony Apha 7C Testbericht

Kompakte Vollformat-DSLM, 24 Megapixel, 9,8 Bilder/Sek., elektr. Sucher, 4K-Video (2160p30)

Sony gehört zu den Herstellern, die schon besonders lange spiegellose Systemkameras anbieten. APS-C-Modelle dieser Kameraklasse gibt es seit mehr als zehn Jahren, Vollformatkameras schon seit mehr als sieben Jahren. Ein Merkmal hat die DSLMs bislang voneinander unterschieden: Bei Kameras mit APS-C-Chip lag der Sucher – sofern vorhanden – in der linken oberen Gehäuseecke, bei Kameras mit Vollformat-Chip mittig in der optischen Achse. Die Sony Alpha 7C (Datenblatt) bricht mit dieser „Tradition“, als erste Vollformat-DSLM nutzt die Kamera den von den APS-C-Modellen bekannten Suchertyp.

Mit ISO vier Millionen: Canon stellt die ML-105EF vor

Mehrzweckkamera für Einsätze bei fast völliger Dunkelheit

Für Industrieeinsätze konstruierte Digitalkameras stellen wir auf dieser Seite normalerweise nicht vor, bei dem ein oder anderen besonderen Modell lohnt sich jedoch ein Blick über den Tellerrand. Das gilt für die kürzlich von Canon angekündigte ML-105EF, diese folgt auf die 2015 vorgestellte ME20F-SH. Hinter dem kryptischen Namen verbirgt sich eine Kamera, die Aufnahmen bei fast völliger Dunkelheit erlaubt. Zu diesem Zweck kommt besondere Hardware zum Einsatz, der verbaute Bildwandler der ML-105EF ermöglicht eine ISO-Empfindlichkeit von bis zu ISO 4.000.000.

Rollei F:X PRO variabler ND-Filter

Robuster Vario-ND-Filter aus Gorilla Glass von ND8 bis ND512

Rollei erweitert sein Angebot an Filtern um ein neues Modell der F:X PRO-Serie. Dabei handelt es sich um einen variablen ND-Filter, der einen Wert von ND8 bis ND512 bietet. Dies entspricht einer Abdunkelung um drei bis neun Blendenstufen, damit sind also deutlich längere Belichtungszeiten möglich. Dies macht den Filter unter anderem für die Aufnahme von Langzeitbelichtungen oder auch für Videos interessant. In beiden Fällen ist das schnelle Verändern des einfallenden Lichts von Vorteil, gegenüber einem Filterwechsel lässt sich natürlich einiges an Zeit einsparen.

Nik Collection 3 by DxO in Version 3.3 erschienen

25 neue Presets zum 25-jährigen Jubiläum

Die DxO Labs haben ein Update für ihre Bildbearbeitungssoftware Nik Collection herausgegeben. Mit der Version 3.3, auch als Nik Collection 3 by DxO 25th Anniversary bezeichnet, werden passend zum 25-jährigen Jubiläum 25 neue Presets hinzugefügt. Diese lassen sich in Color Efex Pro sowie Silver Efex Pro verwenden und sind in fünf Themen mit jeweils fünf Presets aufgeteilt.

Olympus M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS Pro

Supertelezoom für Micro Four Thirds-Kameras mit eingebautem Telekonverter

Olympus hat sein schon länger angekündigtes Supertelezoom M.Zuiko Digital ED 150-400mm F4,5 TC 1,25x IS Pro offiziell vorgestellt. Das Objektiv deckt dank eines integrierten 1,25-fach-Telekonverters einen kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 300 bis 1.000mm ab. Dieser lässt sich schnell und einfach in den Strahlengang ein- und ausschwenken, das Objektiv muss dabei nicht von der Kamera entfernt werden. Wird der Telekonverter genutzt, fällt die Lichtstärke allerdings auf F5,6 ab.

Firmware-Updates für mehrere DSLMs von Olympus

Für die Olympus OM-D E-M1X, E-M1 Mark III, E-M1 Mark II und E-M5 Mark III

Olympus hat für mehrere spiegellose Systemkameras Firmware-Updates angekündigt. Diese werden für die Flaggschiffe OM-D E-M1X, E-M1 Mark III und E-M1 Mark II sowie das Mittelklassemodell E-M5 Mark III verfügbar sein. Alle Kameras erhalten per Update eine verbesserte Bildstabilisierung bei Videoaufnahmen, diese konnte durch einen überarbeiteten Algorithmus erzielt werden.

Nikon Photo Contest 2020-21

Beiträge lassen sich ab sofort in Form von Fotos und Video einreichen

Nikon hat bekanntgegeben, dass 2020 und 2021 wieder der Nikon Photo Contest stattfinden wird. An diesem können Profis wie Amateure teilnehmen. Der Nikon Photo Contest 2020-21 umfasst einen Foto- und einen Filmwettbewerb, in beiden Wettbewerben gibt es die Kategorien „Open“ und „Next Generation“. Der offene Wettbewerb steht allen Teilnehmern offen, im „Next Generation“-Wettbewerb können nur Teilnehmer bis 25 Jahre ihre Arbeiten einreichen. Je nach Kategorie und Wettbewerb sind Einreichungen bis Ende Januar/Mitte Februar 2021 möglich.

Lowepro stellt vier weitere Modelle der ProTactic-Serie vor

Neu sind ein Rucksack, zwei Holster und eine Messenger-Tasche

Lowepro erweitert sein Angebot an Kamera-Trage-Equipment um vier Modelle der ProTactic-Kollektion. Dazu gehören unter anderem zwei Holster-Taschen. Diese nennen sich ProTactic TLZ 70 AW und TLZ 75 AW und sollen trotz kompakter Abmessungen eine DSLR-Kamera mit Objektiv aufnehmen können.

Panasonic Lumix DC-G110 Testbericht

20,2 Megapixel MFT-Sensor, 10,4 Bilder/Sek., 3,69 Mio. Subpixel Sucher, 4K-Video (2160p30)

Mit der Lumix DC-G110 (Datenblatt) hat Panasonic im Sommer 2020 das erste Kameramodell einer neuen Serie auf den Markt gebracht. Als Einsatzzwecke werden unter anderem die Reisefotografie, Vlogs und allgemein Social-Media-Produktionen genannt. Die Zielgruppe der DSLM ist also eher jüngeren Alters, wobei die Kamera natürlich unabhängig davon verwendet werden kann.

Jetzt auch ohne Limitierung: Ricoh GR III Street Edition

Unbegrenzt oft erhältliche Version der Kompaktkamera mit APS-C-Sensor

Ricoh erweitert sein Angebot an Digitalkameras um die Ricoh GR III in der Street Edition. Ein Street Edition Special Kit der GR III ließ sich von Ricoh bereits im Juli dieses Jahres erwerben, weltweit wurde dieses jedoch nur 3.500-mal angeboten. Bei der neuen Street Edition ist dies anders, es handelt sich um ein unlimitiertes Angebot.

Canon präsentiert einen APS-H-Sensor mit fast 250 Megapixel

Der Chip kann bis zu fünf Bilder pro Sekunde in voller Auflösung aufnehmen

Vor rund fünf Jahren hatte Canon die Entwicklung eines Bildwandlers im APS-H-Format mit besonders hoher Auflösung angekündigt. Nachdem es um diesen Sensor lang ruhig geworden war, ist nun die offizielle Präsentation erfolgt. Auf der 29,4 x 18,9mm großen Chipfläche wurden 246,3 Millionen Bildpunkte untergebracht, die Bilder lösen 19.568 x 12.588 Pixel auf. Damit besitzt der "LI8020SAC" bzw. "LI8020SAM" mehr Pixel als alle uns aktuell bekannten „frei“ verkäuflichen Sensoren.

Neu: Leica Q2 Monochrom

Kompaktkamera mit Vollformatsensor für Schwarzweiß-Bilder

Leica hat mit der Q2 Monochrom eine neue Kompaktkamera der Q-Serie vorgestellt. Als erstes Modell der Serie besitzt die Q2 Monochrom einen Schwarzweiß-Sensor, der 36 x 24mm große CMOS-Chip löst 46,7 Megapixel auf. Als ISO-Werte lassen sich bei der Kamera minimal ISO 100 und maximal ISO 100.000 einstellen, gegenüber der Q2 mit Farbsensor ergiben sich effektiv nur kleine Änderungen (ISO 50 bis ISO 50.000).

Huawei P40-Serie im Vergleich - P40 Lite bis P40 Pro Plus (Teil 1)

Teil 1 von 3: Kameravergleich der vier Smartphones von Huawei

Die Smartphones der P40-Serie sind die 2020er-Modelle des chinesischen Herstellers Huawei. Diese Serie umfasst insgesamt fünf Smartphones, die vier besten davon schauen wir uns in folgendem Vergleich genauer an. Dabei gehen wir im Detail auf die verbauten Kameras und die Aufnahme-Features der Smartphones ein.

Leica bietet die individuelle Belederung der CL an

Bei der spiegellosen Systemkamera kann man sich zwischen 24 Farben entscheiden

Leica ist dafür bekannt, Kameras abseits des Massenmarktes anzubieten. Zum Portfolio gehören unter anderem auch Modelle, die speziell designte Belederungen oder vom Standard abweichende Farben besitzen. Dieser Service konnte bislang bei der Messsucherkamera Leica M und der Kompaktkamera Leica Q in Anspruch genommen werden, nun wird das Angebot auf die Leica CL erweitert.

{