Neu: Panasonic Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. II O.I.S.

Die Neuauflage des Allroundzooms mit 28 bis 280mm KB-Brennweite ist abgedichtet

Panasonic bringt mit dem Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. II Power O.I.S. ein neues Superzoom auf den Markt, das auf den zweiten Blick doch nicht ganz so neu ist. Das 10-fach-Zoom mit 28 bis 280mm KB-Brennweite basiert auf dem 2013 angekündigten Lumix G Vario 14-140mm F3,5-5,6 Asph. O.I.S., die technischen Daten gleichen sich in den meisten Punkten. Hinzugekommen sind bei der Neuauflage allerdings Abdichtungen zum Schutz vor Staub und Spritzwasser.

Canon EOS RP Testbericht

Besonders kompakte DSLM mit 26 Megapixel, 5 Bildern/Sek., 4K-Video (2160p25), WLAN

Zum Ende des Sommers 2018 hat Canon mit der EOS R (Testbericht) sein erstes spiegelloses Modell mit einem Sensor in Vollformatgröße vorgestellt. Die zur Oberklasse gehörende DSLM wurde im Frühjahr 2018 um die EOS RP ergänzt, welche preisbewusste DSLM-Neueinsteiger oder DSLR-Umsteiger ansprechen möchte. Dafür muss auf verschiedene Features der EOS R verzichtet werden.

Canon stellt die Zoemini S und C vor

Sofortbildkameras zum Fotografieren und Drucken von Fotos unterwegs

Sofortbildkameras sind „in“ und vor allem bei jüngeren Fotografen sehr beliebt. Canon möchte diese Zielgruppe mit seinen beiden neuen Modelle Zoemini S und Zoemini C ansprechen. Beide sind 2-in-1 Sofortbildkameras. Sie nehmen Fotos digital auf, diese lassen sich danach sofort und überall dank integriertem ZINK-Drucker ausdrucken.

Der Canon Zoemini Fotodrucker im Test (Teil 2)

Teil 2 von 2: Die Druckqualität, die App und die Folgekosten

Nachdem wir uns im ersten Teil unseres Tests des Canon Zoemini die technischen Daten, die Drucktechnologie und die Einrichtung angesehen haben, gehen wir nun auf die Bildqualität, die "Mini Print"-App von Canon sowie die Folgekosten ein. Am Ende fassen wir unsere Ergebnisse zusammen und ziehen Fazit.

Der Canon Zoemini Fotodrucker im Test (Teil 1)

Teil 1 von 2: Die technischen Daten, die Drucktechnologie und die Vorbereitung

Gedruckte bzw. ausbelichtete Fotos sind wieder „in“. Das gilt nicht nur für Fotobücher aller Art, sondern auch für herkömmliche Fotoabzüge. Wer Fotos im modernen Zeitalter schnell und einfach auf Papier ausgeben möchte, setzt heutzutage vor allem auf zwei Optionen: den Einsatz einer Sofortbildkamera oder einen kompakten Fotodrucker. Zu Letzteren zählt unter anderem der Zoemini von Canon, den wir in folgendem Test unter die Lupe nehmen.

microSD Express: Neuer Standard für noch höhere Datenraten

Für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 985MB/s

Nachdem die SD Association im Sommer 2018 mit SD Express einen neuen Standard für besonders schnelle Speicherkarten angekündigt hat, erhalten jetzt auch die kleineren microSD-Modelle ein Update. Der neue microSD Express-Standard erhöht die theoretische Bandbreite, mit der Daten von oder auf die Speicherkarte übertragen werden können, auf bis zu 985MB/s. Möglich wird dies durch das PCIe- und NVME-Interface, das bei allen modernen Speicherkartenstandards zum Einsatz kommt.

Neuigkeiten zur Marke Meyer Optik Görlitz

Erste neue Objektive sollen vermutlich schon ab dem Sommer 2019 erhältlich sein

Nach der Ende 2018 erfolgten Ankündigung der Wiederbelebung der Marke Meyer Optik Görlitz hat der neue Markeninhaber, die OPC Optical Precision Components Europe, einen neuen Status veröffentlicht. Die vergangenen Monate wurden unter anderem zur Analyse des Objektiv-Portfolios genutzt, verschiedene Optimierungen sollen die Traditionsmarke wieder in die Erfolgsspur bringen.

Umfangreiches Firmware-Update für die Sony Alpha 9

Die neue Firmware Version 5.0 verbessert die Kamera in zahlreichen Punkten

Sony hat das zu Beginn des Jahres angekündigte große Firmware-Update für die Alpha 9 veröffentlicht. Noch nie zuvor wurde eine Kamera des japanischen Herstellers mit derart vielen neuen Funktionen und Verbesserungen versorgt. Da das Update viele Kamerafunktionen  verändert, warnt Sony unter anderem vor dem Verlust von Kameraeinstellungen und Menükonfigurationen. Diese sollten vor dem Aufspielen des Updates notiert werden.

PNY beschleunigt seine 512GB große microSD-Karte

Für 4K-Videoaufnahmen geeignet und mit bis zu 100MB/s Datenübertragungsrate

Im Sommer 2018 hatte PNY ein 512GB großes microSDXC-Modell der Elite-Serie vorgestellt.  Während die Lesegeschwindigkeit der Speicherkarte mit einer Datenrate von 90MB/s angegeben wurde, gab es zur Schreibgeschwindigkeit keine genauen Informationen. Da sie allerdings nur die UHS-I-Spezifikationen erfüllt, die lediglich 10MB/s garantiert, darf man von einer nicht allzu hohen Datenrate ausgehen. Das neue 512GB große Modell der PRO-Elite-Serie soll das besser machen.

LG V40 ThinQ: Smartphone- und Kameratest (Teil 3)

Teil 3 von 3: Kamera-App, Benchmarks und das V40 ThinQ in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Tests des LG V40 ThinQ prüfen wir die Kamera-App mit ihren Funktionen sowie Einstellungsmöglichkeiten und nehmen die Leistung des Smartphones in der Praxis unter der Lupe. Am Ende fassen wir unsere Ergebnisse zusammen und ziehen ein Fazit.

dkameraTV: Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro im Videotest

40 Megapixel Smartphone-Kameravergleich mit Samsung Galaxy S10, LG V40 ThinQ und DSLM

In unserem neuen dkameraTV Videotest vergleichen wir die beiden Smartphones Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro. Deren Bildqualität prüfen wir bei Tag und Nacht im Vergleich zum Samsung Galaxy S10, dem LG V40 ThinQ sowie der Vollformat-Kamera Canon EOS R. Anhand unserer Ausschnitte können Sie sich mit dieser Möglichkeit selbst ein Bild von den Kameraqualitäten der Geräte machen.

LG V40 ThinQ: Smartphone- und Kameratest (Teil 2)

Teil 2 von 3: Die Kamera im Bildqualitäts-Check und Beispielaufnahmen in voller Auflösung

Nachdem wir im ersten Teil unseres Tests des LG V40 ThinQ auf die technischen Daten, das Handling und die Verarbeitung eingegangen sind, prüfen wir nun die Kameras des Smartphones. Mit unseren Beispielfotos und -videos können Sie sich zudem einen eigenen Eindruck von den Kameraqualitäten verschaffen.

Huawei P30 Pro und P30 mit zahlreichen Kameraverbesserungen

Das P30 Pro ist mit einer Vierfach-Kamera und optischem Zoom ausgestattet

Huawei ist einer der innovativsten Smartphone-Hersteller und besonders auf leistungsfähige Kameras bedacht. Nach der ersten Triple-Kamera, die 2018 mit dem Huawei P20 Pro (Testbericht) eingeführt wurde, setzt Huawei beim Nachfolgemodell P30 Pro auf eine Vierfach-Kamera mit Leica-Label und ein echtes optisches Zoom.

Sony stellt die Cyber-shot DSC-RX0 II vor

Ultrakompakte Digitalkamera mit 4K-Videofunktion und wasserdichtem Gehäuse

Sony hat mit der Cyber-shot DSC-RX0 II die zweite Generation seiner im Sommer 2017 vorgestellten Sony Cyber-shot DSC-RX0 (Testbericht) angekündigt. Diese ist wie das erste Modell im "GoPro-Format" gehalten, statt als Actionkamera bezeichnet Sony die RX0-Modelle allerdings als ultrakompakte Digitalkameras.

LG V40 ThinQ: Smartphone- und Kameratest (Teil 1)

Teil 1 von 3: Die technischen Daten, die Verarbeitung und die Bedienung des Smartphones

LG bietet mit den Modellen der G-Serie sowie den Geräten der V-Serie Smartphones der Oberklasse an. Das LG V40 ThinQ wurde bereits im Oktober 2018 vorgestellt, in Deutschland ist es aber erst seit Ende Januar 2019 erhältlich. Wir haben uns das Smartphone mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei Kameras auf der Vorderseite in folgendem Testbericht genauer angesehen.

Meike MK-X1EM im Praxistest

Zusatzhandgriff für diverse spiegellose Vollformatkameras von Sony

Zusammen mit der Alpha 9 (Testbericht) hat Sony im Frühjahr 2017 den Batteriegriff VG-C3EM und die Griffverlängerung GP-X1EM vorgestellt. Während ersterer, den wir bereits letztes Jahr testen konnten, neben zusätzlichen Bedienelementen auch Platz für zwei Akkus bietet, soll der GP-X1EM allein das Handling der verwendeten Kamera verbessern. Die gleiche Aufgabe übernimmt der Meike MK-X1EM, der sich deutlich günstiger erwerben lässt. Wir haben ihn getestet.

Neue Firmware-Updates für verschiedene Kameras

Unter anderem für die Canon EOS R, Olympus OM-D E-M10 III und den Sigma MC-11

Einige Hersteller haben zuletzt neue Firmware-Versionen für ihre Kameras zum Download bereitgestellt. Wir fassen diese hier für Sie zusammen. Für die Canon EOS R (Testbericht) bietet Canon die Firmware 1.1.0 an. Wurde diese auf der Kamera installiert, lassen sich Serienaufnahmen mit elektronischem Verschluss speichern und werden Probleme mit der Anzeige von Daten im Sucher, der Bildqualität und dem elektronischen Verschluss behoben. Zudem sollen keine Fehler mehr auftreten, wenn sich auf der Speicherkarte eine große Anzahl von Dateien in einem bestimmten Format befindet.

Neue Spezifikationen für CFexpress

Drei unterschiedliche Abmessungen und Datenraten mit dem 2.0-Standard

Die CompactFlash Association, die unter anderem die Speicherkartenstandards von CompactFlash-, CFast- und XQD-Karten festlegt, hat mit CFexpress 2.0 neue Spezifikationen für CFexpress-Speicherkarten vorgestellt. Bei der zweiten Generation des CFexpress-Standards hat man sich, um möglichst viele Einsatzgebiete abdecken zu können, für drei unterschiedliche Kartengrößen sowie drei unterschiedliche Anbindungen entschieden.

Samyang präsentiert das AF 85mm F1,4 FE

Weiteres Autofokusobjektiv von Samyang für spiegellose Systemkameras von Sony

Samyang baut sein Angebot an Objektiven mit Autofokus weiter aus. Mit dem AF 85mm F1,4 FE wurde nun ein unter anderem für Porträtfotos geeignetes Modell mit FE-Bajonett vorgestellt. Dieses lässt sich sowohl an den Vollformat-DSLMs von Sony als auch an APS-C-Kameras verwenden. An Letzteren entspricht die Brennweite umgerechnet 128mm.

Sony Alpha 7 III und Canon EOS R im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensoren


Links sehen Sie die Sony Alpha 7 III, rechts die Canon EOS R.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Sony Alpha 7 III und der Canon EOS R die Abmessungen, die Bedienung und die Bildqualität unter die Lupe genommen haben, vergleichen wir nun die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und die Autofokussysteme.