News zur Canon EOS-1Ds Mark III

Neue Firmware für vier EOS-Topmodelle

Canon EOS-1D X, EOS-1D Mark IV, EOS-1D Mark III sowie EOS-1Ds Mark III

Canon hat für seine professionellen Flaggschiff-Spiegelreflexmodelle neue Firmware-Versionen veröffentlicht. Bei den drei etwas älteren Spiegelreflexkameras Canon EOS-1D Mark IV​, Canon EOS-1D Mark III​ und Canon EOS-1Ds Mark III​ wird durch das Firmware-Update die Funktionalität des Autofokus bei Nutzung des neuen Teleobjektivs Canon EF 200-400mm F4 IS USM Extender 1,4 mit einem weiteren Telekonverter erhalten, sofern die Offenblende bei maximal F8 liegt.

Neue Firmware für Canon EOS-1D Mark III, 1Ds Mark III, 5D Mark II

Außerdem neue Firmware für den Transmitter WFT-E2/E2A

Canon stellt den Besitzern der Spiegelreflexkameras Canon EOS-1D Mark III , Canon EOS-1Ds Mark III und Canon EOS 5D Mark II je ein neues Firmware Update bereit. Mit diesen soll dann die Canon EOS-1D Mark III und die Canon EOS-1Ds Mark III mit dem neuen Wireless-Transmitter WFT-E2 II funktionieren, der ursprünglich für die EOS-1D Mark IV entwickelt wurde. Das Update für die Canon EOS 5D Mark II (siehe auch unseren Testbericht zur Canon EOS 5D Mark II) ermöglicht der Kamera die Kommunikation mit dem neuen Wireless-Transmitter WFT-E4 II. Außerdem soll es das Problem beheben, dass bei Aufnahmen im Bulb-Modus sichtbares Rauschen auftreten konnte.

  • 1
{