News zur FujiFilm XF1

ANZEIGE

FujiFilm XF1 Videotestbericht

2/3" CMOS-Sensor, 12 Megapixel, lichtstarkes 4x-Zoom (25-100mm, F1,8-4,9), 3,0" Display

FujiFilm hat sich in der letzten Zeit vor allem mit seinen auf Retro getrimmten Digitalkameras einen Namen gemacht. Neben den spiegellosen Systemkameramodellen FijiFilm X-Pro1 (Datenblatt) und FujiFilm X-E1 (Testbericht) hat man bereits aber auch Kompaktkameras auf "alt" getrimmt. Dazu zählen die FujiFilm FinePix X10 (Testbericht) und deren Nachfolger. Kurz vor der Photokina 2012 ist mit der FujiFilm XF1 (Datenblatt) zudem ein weiteres Retro-Modell auf den Markt gekommen, welches wir nun ebenfalls getestet haben.

FujiFilm auf der Photokina 2012

FujiFilm X-Pro1, X-E1, XF1 und weitere exklusive Messeeindrücke zum FujiFilm-Stand

FujiFilm entwickelt sich immer weiter zu einem Hersteller besonders hochwertiger Kompakt- und Systemkameras und zeigt dies auch auf der Photokina 2012. Die Besucher am FujiFilm-Stand in Halle 4.2 können neben verschiedenen Info-Vorträgen nicht nur das komplette Digitalkamera- und Objektivportfolio des japanischen Unternehmens betrachten, sondern es auch ausführlich testen.

Neu: FujiFilm XF1

High-End-Kompaktkamera mit lichtstarkem Objektiv (F1,8-4,9) und großem Bildsensor (2/3 Zoll)

Nachdem FujiFilm bereits Anfang des Monats eine neue Systemkamera mit APS-C-Sensor vorgestellt hatte, wird jetzt auch der gehobene Kompaktkamera-Markt bedient. Das Herzstück der FujiFilm XF1 ​ ist ein 2/3 Zoll großer EXR-CMOS-Sensor. Dieser fällt deutlich größer als der Bildsensor einer herkömmlichen Digitalkamera aus und ermöglicht dadurch eine bessere Bildqualität. Der 12,0 Megapixel auflösende EXR-CMOS-Sensor (4.000 x 3.000 Pixel) besitzt einen Sensorempfindlichkeits-Bereich zwischen ISO 100 und ISO 6.400, bei reduzierter Auflösung sind ISO 12.800 möglich.

  • 1