News zur Leica M (Typ 262)

Neue Firmware-Updates für Kameras von Leica und Sony

Leica M Modelle und die Sony Alpha 7R II bzw. Alpha 7S II erhalten neue Firmware-Versionen

Leica und Sony haben für ihre Kameras neue Firmware-Updates zur Verfügung gestellt. In diesem News-Artikel haben wir alle Neuigkeiten dazu zusammengefasst. Leica bietet für vier seiner M-Kameras (M/M-P Typ 240, M Typ 262 sowie M Monochrom Typ 246) neue Firmware Versionen an. Bei allen Modellen sorgen die Updates für Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Update: Adobe Lightroom 6.4, 2015.4 und Camera RAW 9.4

Mit dem neuen Werkzeug Boundary Warp wird die Panoramaerstellung vereinfacht

Adobe hat neue Versionen für Photoshop CC und Photoshop Lightroom herausgegeben. Adobe Photoshop Lightroom 6.4, Photoshop Lightroom 2015.4 und Camera RAW 9.4 wurden nicht nur um neue Kameras ergänzt, ihnen wurde ebenfalls ein neues Feature spendiert. Dieses nennt sich „Boundary Warp“ oder zu deutsch „Randverkrümmung“ und vereinfacht das Erstellen von Panoramen.

Leica stellt die Messsucherkamera M (Typ 262) vor

Bei der Vollformatkamera wird als "Feature" auf einen Liveview- und Videomodus verzichtet

Nachdem Leica im Oktober dieses Jahres mit der Leica SL (Hands-On) eine spiegellose Systemkamera mit Vollformatsensor und elektronischem Sucher vorgestellt hatte, geht man nun wieder zurück zu den Wurzeln und präsentiert mit der Leica M (Typ 262) eine klassische M-Kamera. Diese will dabei nicht mit möglichst moderner Technik überzeugen, sondern sich auf das Wesentliche beschränken. Laut Leica wurde die M (Typ 262) daher ausschließlich auf die Messsucher-Fotografie ausgelegt.

  • 1
{