News zur Nikon Coolpix AW130

ANZEIGE

Firmware-Updates für diverse Kameras herausgegeben

Die neuen Versionen wurden für einige Modelle von Sony, Nikon und FujiFilm veröffentlicht

Verschiedene Kamerahersteller haben neue Firmware-Versionen für verschiedene Kameramodelle angekündigt. Alle neuen Updates fassen wir hier für Sie kompakt zusammen. Den Anfang macht Sony mit Firmware-Updates für die Sony Cyber-shot DSC-RX10 II (Testbericht) und die Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV (Testbericht) . Hier sollen die neuen Versionen das Problem beheben, dass die Fokussierung bei Aufnahmen im HFR-Modus nicht nachgeführt werden konnte.

Nikon Coolpix AW130 Testbericht

Outdoorkamera, 30m Tauchtiefe, 15,9 Megapixel (1/2,3" CMOS), 1080p30-Video, WLAN, NFC, GPS

Die Kameras der Outdoorklasse überbieten sich seit einiger Zeit mit immer neuen Unterwasserfähigkeiten. Waren 15m Tauchtiefe lange das Optimum, lassen sich neuere Modelle sogar in noch größeren Tiefen verwenden. Dazu gehört die Nikon Coolpix AW130 (Datenblatt) . Diese stellt mit einer Tauchtiefe von 30m einen neuen „Unterwasser“-Rekord auf. Bei den weiteren Outdoorfeatures kann sie sich dann allerdings nur noch wenig vom Vorgängermodell Nikon Coolpix AW120 (Testbericht) absetzen. Aus bis zu einer Höhe von 2,1m ist die AW130 stoßfest, bis zu minus zehn Grad Celsius lässt sie sich einsetzen.

Nikon stellt die Coolpix AW130 und Coolpix S33 vor

AW130: Bis zu 30m wasserdicht, bis zu 2m stoßfest und bis zu -10 Grad Celsius frostsicher

Zur CP+ in Japan hat Nikon zahlreiche Updates für bestehende Kameramodelle angekündigt. Überarbeitet wurden dabei auch die wasserdichten Outdoorkameras, die auch andere Widrigkeiten überstehen können. Das Spitzenmodell im Outdoorbereich nennt sich nun Nikon Coolpix AW130 und kann bis zu einer Wassertiefe von 30m tauchen. Damit wird das Vorgängermodell Nikon Coolpix AW120 (Testbericht) um ganze zwölf Meter übertroffen. Mit dieser sind maximal 18m möglich. 30m Tauchtiefe stellen zugleich einen neuen Rekord für kompakte Digitalkameras ohne zusätzliches Unterwassergehäuse dar.

  • 1