News zur Nikon Coolpix S2800

Neue Firmware-Versionen für vier Coolpix-Modelle von Nikon

Für die Nikon Coolpix P600, Coolpix P340, Coolpix S2800 und Coolpix L30

Nikon hat für vier seiner Kameramodelle neue Firmware-Versionen herausgegeben. Bei der Bridgekamera Nikon Coolpix P600 (Testbericht) soll durch die Firmware-Version 1.2 ein Problem mit dem Laden des Akkus behoben werden. Hier ließ sich der Akku „EN-EL23“ mit dem Netzadapter nach einer vollständigen Entladung nicht mehr aufladen. Dieses Problem wird ebenso bei der Nikon Coolpix P340 (Testbericht) durch die Firmware 1.2 behoben.

Neu: Nikon Coolpix S3600, S2800 und L29

Kompaktkameras mit 5x bis 8x-Zoomoptiken und Kreativ- sowie Motivautomatiken

Mit den Coolpix-Modellen der S-Serie bedient Nikon seit langem den Kompaktkameramarkt. Die neuen Einsteigermodelle in dieser Serie sind die Coolpix S3600 und die Coolpix S2800. Bei der Nikon Coolpix S3600 stellt Nikon dem optischen 8-fach-Zoom (25 bis 200mm KB; F3,7-F6,6) einen 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor mit 19,9 Megapixel zur Seite. Von ISO 80 bis ISO 3.200 reicht dessen Sensorempfindlichkeit, Freihandaufnahmen sind dank optischem VR-Bildstabilisator auch bei längeren Brennweiten kein Problem.

  • 1