News zur Nikon D7500

ANZEIGE

Neue Firmware-Versionen von Nikon

Für die Nikon Z 6 und Z 7, die D850, D7500 und Nikon D5600

Nikon hat eine Reihe von Firmware-Updates für seine Kameras herausgegeben, wir fassen alle wichtigen Informationen in diesem Artikel für Sie zusammen. Die spiegellosen Systemkameras mit Vollformatsensor Nikon Z 6 und Z 7 erhalten die zu Beginn des Jahres angekündigten neuen Firmware-Versionen. Diese sorgen für eine Reihe von Verbesserungen.

Nikon D7500 und Canon EOS 80D im Duell (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse mit APS-C-Sensor


Links sehen Sie die Canon EOS 80D, rechts die Nikon D7500.

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Tests der Nikon D7500 und der Canon EOS 80D unter anderem das Objektivangebot, die Arbeitsgeschwindigkeit und den Autofokus unter die Lupe genommen haben, gehen wir in diesem letzten Teil auf weitere Funktionen und Features, die Videoaufnahme sowie die Erweiterbarkeit ein.

Nikon D7500 und Canon EOS 80D im Duell (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse mit APS-C-Sensor

Links sehen Sie die Nikon D7500, rechts die Canon EOS 80D.

Im ersten Teil unseres Tests der Nikon D7500 und der Canon EOS 80D haben wir unter anderem die Abmessungen, die Verarbeitung und die Bildqualität verglichen. In diesem zweiten Teil gehen wir auf das Objektivangebot, die Bildkontrolle, die Arbeitsgeschwindigkeit und den Autofokus ein.

Nikon D7500 und Canon EOS 80D im Duell (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Klasse mit APS-C-Sensor


Links sehen Sie die Nikon D7500, rechts die Canon EOS 80D.

Wer von einer Kamera der Einsteigerklasse aufsteigen möchte, landet oftmals bei einem Kameramodell der gehobenen Mittel- bzw. Oberklasse. Hier kommt man bereits mit ein paar „Profi-Features“ in Berührung und erhält allgemein sehr solide ausgestattete Kameras. Wir haben uns mit der Nikon D7500 und der Canon EOS 80D zwei Spiegelreflexmodelle der gehobenen Klasse näher angesehen.

Nikon D7500 Testbericht

20,7 MP, DX-Sensor, 7,6 Bild./Sek., 51 AF-Felder, 3,2" Schwenk-LCD, 4K-Video (2160p30), WLAN

Die Nikon D7500 (Datenblatt) ist eine Spiegelreflexkamera der gehobenen Klasse und das kleine Schwestermodell der Nikon D500 (Testbericht) . Die Nikon D7500 und die D500 sind unter anderem mit dem gleichen Bildwandler ausgestattet, einem 23,5 x 15,7mm großen DX-Modell mit 20,7 Megapixel. Die ISO-Wahl lässt sich zwischen ISO 100 und ISO 51.200 vornehmen, über die Low- und High-Stufen stehen zudem ISO 50 sowie bis zu ISO 1,6 Millionen zur Wahl.