News zur Panasonic Lumix DMC-SZ5

ANZEIGE

Neue Firmware-Updates für verschiedene Digitalkameras

Unter anderem für Canon EOS M, Panasonic Lumix DMC-GH3, G5, TZ41, TZ31, Pentax Q sowie Q10

Vor Kurzem haben verschiedene Hersteller einige Firmware-Updates veröffentlicht, wir stellen Ihnen diese hier kompakt zusammen. Für seine spiegellose Systemkamera EOS M hat Canon die Firmware 2.0.2 herausgegeben. Diese soll unter anderem den größten Kritikpunkt an der Canon EOS M (zum dkamera.de-Testbericht) , nämlich den teilweise sehr langsam agierenden Autofokus, beheben.

Neue Firmware-Updates für verschiedene Digitalkameras

Verbesserungen für die Pentax K-01 und K-30 sowie die Panasonic Lumix SZ5 und SZ9

Diese und letzte Woche sind wieder eine Reihe verschiedener Firmware-Updates erschienen. Wir haben diese für Sie kompakt und übersichtlich in einem Artikel zusammengefasst. Pentax hat für zwei seiner Digitalkameras mit APS-C-Bildsensor neue Firmware-Updates veröffentlicht. Sowohl für die Pentax K-01 als auch für die Pentax K-30 ist die neue Firmware-Version 1.03 herausgegeben worden. Diese behebt das Problem, dass der Kontrast-Autofokus im Videomodus bei einigen Objektiven nicht funktionierte.

Neu: Panasonic stellt Lumix DMC-FZ200, LX7, FZ62-, und SZ5 vor

Zwei Kompaktkameras und zwei Bridge-Kameras mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen

Das bedeutendste der vier neuen Modelle dürfte für viele die Panasonic Lumix DMC-FZ200 ​ sein. Sie besitzt ein 24-fach Zoomobjektiv (Leica DC Vario Elmarit) mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 25 bis 600 Millimeter und einer durchgängigen Offenblende von lichtstarken F2,8. Dadurch lässt sich selbst im Telebereich mit niedrigen ISO-Werten arbeiten.

  • 1