News zur Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV

ANZEIGE

Bridgekamera-Empfehlungen für Weihnachten 2018

Unsere Empfehlungen: Sony RX10 IV, Panasonic Lumix DMC-FZ1000 und Nikon Coolpix B500

Im zweiten Artikel unserer Weihnachtsempfehlungs-Serie gehen wir auf die Modelle der Bridgeklasse ein. Bridgekameras verfügen über ein Objektiv mit besonders großem Zoombereich und erinnern optisch in der Regel an Kameras der Spiegelreflexklasse. Die Objektive der Bridgekameras sind jedoch fest verbaut und lassen sich daher nicht wechseln.

Die Bridgekamera des Jahres: Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV

1,0" Exmor RS, 25x Zoom (24-600mm, F2,4-4), Hybrid-AF, 24 Bild./Sek., 4K-Video (2160p30), WLAN

Wie die Modelle der Kompaktklasse konnten auch die Bridgekameras durch die zuletzt immer häufiger zum Einsatz kommenden 1,0-Zoll-Sensoren deutlich verbessert werden. Sony bietet Bridgemodelle mit diesen Bildwandlern bereits seit Längerem an und hat 2017 die vierte Generation der bekannten RX10-Serie vorgestellt. Diese Digitalkamera vereint wie kein Modell zuvor viele Features, die man sonst nur von hochwertigen Systemkameras sowie teuren Objektiven kennt.

Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV Testbericht

1,0" Exmor RS, 25x Zoom (24-600mm, F2,4-4), Hybrid-AF, 24 Bild./Sek., 4K-Video (2160p30), WLAN

Das Cyber-shot DSC-RX10-Modell aus dem Jahr 2013 war Sonys Antwort auf die erste Premium-Bridgekamera von Panasonic namens Lumix DMC-FZ1000 (Testbericht) . Während die FZ1000 mit der FZ2000 bislang lediglich ein Nachfolgemodell bekommen hat, hat Sony im Herbst 2017 die mittlerweile vierte RX10-Kamera vorgestellt. Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 IV (Datenblatt) basiert auf der Sony Cyber-shot DSC-RX10 III, ein neuer Sensor und ein leistungsstarkes Bildprozessor-Duo sollen die Arbeitsgeschwindigkeit jedoch deutlich erhöhen.

Sony stellt die Cyber-shot DSC-RX10 IV vor

1,0” CMOS, 24-600mm, 25x Zoom, 24 Bilder/Sek. 315 Phasen-AF-Punkte, 4K-Video (2160p30), WLAN

Sony bringt mit der Cyber-shot DSC-RX10 IV ein weiteres Modell seiner RX10-Bridgekamera-Serie auf den Markt. Das vierte Modell hebt sich von der Sony Cyber-shot DSC-RX10 III (Testbericht) mit einer besonders hohen Bildrate und der Phasendetektion ab. Hier schließt die Bridgekamera zum kompakten Spitzenmodell Sony Cyber-shot DSC-RX100V (Testbericht) auf.

  • 1