Black Friday Angebote: Kameras, Objektive und Software

Bestpreise für Modelle von Canon, Nikon, Sony & Tamron; DxO, Capture One & Adobe mit Rabatten

Am heutigen Black Friday bieten viele Händler und Unternehmen Produkte rundum die Fotografie zu deutlich günstigeren Preisen an. Wir haben im folgenden Artikel einige der besten Angebote von Kameras, Objektiven und Software-Lösungen zusammengestellt. Zudem finden Sie in einem weiteren Artikel eine große Übersicht der besten Angebote von Amazon.

Fehlen dürfen am Black Firday natürlich nicht die besten Kamera-Angebote. Foto Koch bietet die Nikon Z 5 (Testbericht) zusammen mit dem Nikkor Z 24-50mm F4-6,3 für nur 1.139,00 Euro an. Die Vollformatkamera lässt sich damit rund 150 Euro günstiger als regulär erwerben. Zur Bildaufnahme ist sie mit einem 24 Megapixel auflösenden Chip ausgestattet, dieser übernimmt auch die Bildstabilisierung. Serienbilder hält die DSLM bis zu 4,5 pro Sekunde fest, für die Fokussierung ist ein Hybrid-AF mit 273 Messfeldern zuständig. Wer Videos aufnehmen möchte, kann das in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde. Die Bildkontrolle ist mit einem elektronischen Sucher (3,69 Millionen Subpixel, 0,8-fache Vergrößerung) oder einem 3,2 Zoll großem Schwenk-LCD möglich.

Zum Angebot der Nikon Z 5 mit Nikkor Z 24-50mm F4-6,3 bei Foto Koch

Die Nikon D780 kann man zusammen mit dem AF-S Nikkor 24-120mm F4 ED VR erwerben:

Weitere interessante Angebote gibt es auch für DSLRs. So lässt sich unter anderem die Nikon D780 (Testbericht) zusammen mit dem AF-S Nikkor 24-120mm F4 ED VR für 2.299 Euro erwerben. Entwickelt wurde die Kamera sowohl für Foto- als auch Videoaufnahmen, die Technik im Inneren stammt teilweise von der Nikon Z 6. Daher ist ein 24,5 Megapixel auflösender Vollformatsensor mit 273 Phasen-AF-Pixeln zum schnellen Scharfstellen im Liveviewmodus oder bei Videos vorhanden, bei hochgeklapptem Spiegel kommt ein Sensor mit 51 Messfeldern (15 davon sind Kreuzsensoren) zum Einsatz. Zur Bildkontrolle ist ein Spiegelreflex-Pentaprismasucher mit 0,7-facher Vergrößerung verbaut, das 3,2 Zoll große LCD-Panel löst 2,36 Millionen Subpixel auf. Videos kann man unter anderem in 4K mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen.

Zum Angebot der Nikon D780 mit dem AF-S Nikkor 24-120mm F4 ED VR bei Foto Koch

Die Canon EOS R:

Viel Geld lässt sich auch bei der Canon EOS R (Testbericht) sparen. Die 2018 vorgestellte spiegellose Systemkamera bieten diverse Händler für einen Preis von nur 1.199 Euro an. Derart günstig ließ sich die Vollformatkamera von Canon über einen längeren Zeitraum noch nie erwerben. Fotos und Videos speichert bei ihr ein rund 30 Megapixel auflösender CMOS-Sensor, Bilder lassen sich bis zu 5,2 pro Sekunde aufnehmen. Videoaufnahmen sind in 4K mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde möglich, dabei muss allerdings ein deutlicher Crop akzeptiert werden. Bei der Bildkontrolle kann man auf ein dreh- und schwenkbares Touchscreen-LCD sowie einen 3,69 Millionen Subpixel auflösenden Sucher zurückgreifen.

Zum Angebot der Canon EOS R bei Foto Koch

Die Sony Alpha 7 III:

Viel Geld sparen lässt sich zudem beim Kombi-Angebot der Sony Alpha 7 III (Testbericht) und dem Tamron 28-75mm F2,8 Di III VXD G2. Beide Produkte lassen sich zusammen für nur 1.919 Euro (alle Cashback-Aktionen eingerechnet) erwerben. Die Sony Alpha 7 III (Testbericht) besitzt einen 24 Megapixel auflösenden Vollformatsensor, hält bis zu zehn Bilder pro Sekunde fest und verfügt über einen sehr schnell arbeitenden Hybrid-AF mit 693 Phasen-AF-Feldern. Videoaufnahmen werden in 4K mit bis zu30p unterstützt, Oversampling sorgt dabei für eine sehr hohe Bildqualität.

Zum Angebot der Sony Alpha 7 III und des Tamron 28-75mm F2,8 Di III VXD G2 bei Foto Koch

Wer eine Sony-Kamera besitzt oder erwerben möchte, kann zudem das Angebot für den Sony NP-FZ100-Akku nutzen. Dieser lässt sich für nur 44,00 Euro erwerben.

Zum Angebot des Sony NP-FZ100 bei Foto Koch

Supertelezoom für Sony E: Das Tamron 150-500mm F5-6,7 Di III VC VXD:

Freunde der Telefotografie, die Besitzer einer Alpha-DSLM von Sony sind, können bei Foto Leistenschneider zuschlagen. Hier lässt sich das Supertelezoom Tamron 150-500mm F5-6,7 Di III VC VXD für besonders günstige 896,99 Euro erwerben. Das Objektiv kann an Vollformat- sowie APS-C-Kameras verwendet werden und verfügt über einen schnellen Fokusmotor als auch einen optischen Bildstabilisator.

Zum Angebot des Tamron 150-500mm F5-6,7 Di III VC VXD bei Foto Leistenschneider

Besitzer einer Kamera von Sony können zudem zum Tamron 17-70mm 2,8 Di III-A VC RXD oder dem Tamron 28-200mm F2,8-5,6 Di III RXD greifen. Das lichtstarke Standardzoom Tamron 17-70mm 2,8 Di III-A VC RXD mit 25,5 bis 105mm KB-Brennweite lässt sich bei Foto Leistenschneider für 449,00 Euro erwerben und kann an APS-C-DSLMs verwendet werden. Das Superzoom Tamron 28-200mm F2,8-5,6 Di III RXD gibt es für 519,00 Euro. Es wurde für Vollformatkameras konstruiert, lässt sich aber auch an APS-C-Kameras nutzen. Hier beträgt die kleinbildäquivalente Brennweite 42 bis 300mm.

Zum Angebot des Tamron 17-70mm 2,8 Di III-A VC RXD bei Foto Leistenschneider

Zum Angebot des Tamron 28-200mm F2,8-5,6 Di III RXD bei Foto Leistenschneider

DxO rabattiert seine Software um bis zu 50 Prozent:

Auch bei Software lässt sich am Black Friday einiges sparen. Bis zu 50 Prozent Rabatt auf alle Software-Lösungen gibt es bei DxO. Unter anderem kann man die Bildbearbeitungsosftware DxO PhotoLab für 149,00 Euro und die Korrektursoftware DxO PureRAW für 89,00 Euro erwerben.

Zu den Angeboten der DxO Labs

Ebenfalls bis zu 50 Prozent Rabatt gibt es bei Capture One. Capture One Pro 23 ist für 209,00 Euro im Angebot, das Jahres-Abonnement kostet 131,00 Euro und wer die Software-Lösungen zusammen mit dem Style-Paket kauft, kann prozentual noch etwas mehr sparen.

Zu den Angeboten von Capture One

Wer stattdessen zu den Adobe-Produkten Lightroom und Photoshop greifen möchte, kann bei Cyberport zuschlagen. Hier lässt sich das bekannte Foto-Abo mit Adobe Photoshop, Lightroom, Lightroom Classic sowie 20GB Online-Speicher für nur 77,90 Euro erwerben.

Zum Angebot des Adobe Foto-Abos bei Cyberport

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x