ANZEIGE

dkameraTV: Autofokus von DSLR- und DSLM-Kameras

Vergleich der Autofokustechnologien digitaler Kameras

In unserem neuesten dkameraTV-Video gehen wir auf die Autofokustechnologien von Spiegelreflexkameras und spiegellosen Systemkameras ein. Dabei erklären wir die Funktionsweisen der unterschiedliche Autofokussysteme und erläutern am Beispiel einer Canon EOS 7D sowie einer Canon EOS R (Testbericht) die Unterschiede.

Spiegelreflexkameras wie die Canon EOS 7D nutzen bei heruntergeklapptem Spiegel ein Phasen-AF-System mit dediziertem Sensor. Dieser befindet sich im Boden des Spiegelkastens wird dort von einem AF-Hilfsspiegel mit Licht versorgt. Sobald eine Spiegelreflexkamera das Livebild anzeigen soll, muss der Hauptspiegel nach oben klappen und der dedizierte AF-Sensor ist ohne Funktion. Daher greifen DSLRs bei aktivem Liveview (also auch im Videomodus) auf eine sensorbasierte Messmethode zurück.

Bei älteren Kameras wird in diesem Fall nur die Kontrastmessung verwendet, neuere Kameras nutzen unter anderem auch die Phasendetektion. Bei Canon ist diese unter dem Namen Dual Pixel CMOS-AF anzutreffen, sie erlaubt auch bei hochgeklapptem Spiegel das schnelle automatische Scharfstellen. Natürlich nutzt Canon diese Technologie auch bei seinen spiegellosen Systemkameras, sodass konkurrenzfähige Fokussierungszeiten erreicht werden.

Am Ende unseres Videos zum Autofokus von DSLR-und DSLM-Kameras stellen wir den speziellen Fokusassistenten der EOS R vor, der das Scharfstellen mit manuellen Objektiven deutlich erleichtert.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch bei unserem Grundlagen-Artikel mit dem Thema Autofokustechnologien.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.