ANZEIGE

Google stellt das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vor

Weniger Kameras, dafür mehr Software-Features

Google hat seine neuen Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL angekündigt, welche die vor einem Jahr vorgestellten Modelle Pixel 2 und Pixel 2 XL ablösen. Während die meisten Hersteller bei ihren Flaggschiffen mittlerweile auf eine Dual-Kamera setzen und selbst drei Rückseiten-Kameras keinen mehr verwundern, bleibt Google zumindest auf der Rückseite bei einer Single-Kamera-Lösung. Damit Fotos und Videos trotzdem eine hohe Qualität besitzen, wurde eine lange Liste von Software-Features integriert.

Zunächst zu den harten Fakten: Die Hauptkamera auf der Rückseite des Pixel 3 und Pixel 3 XL arbeitet mit einem 12,2 Megapixel auflösenden CMOS-Sensor der 1/2,55-Zoll-Klasse. Die einzelnen Bildpunkte messen 1,4μm, bei High-End-Smartphones entspricht dies dem Durchschnitt. Das Objektiv besitzt eine kleinbildäquivalente Brennweite von 28mm, die Blendenöffnung liegt bei F1,8. Für die Bildstabilisierung ist ein OIS mit an Bord, für die Fokussierung ein Phasendetektions-AF zuständig.

Videos speichern beide Smartphones in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde, in Full-HD mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde und in HD mit bis zu 240 Vollbildern pro Sekunde. Auf der Vorderseite stehen zwei Kameras mit jeweils acht Megapixel auflösenden Chips zur Verfügung. Eine nimmt Fotos mit 28mm KB-Brennweite (Blende F1,8) auf, die andere mit 19mm KB-Brennweite (F2,2).

Zu den Software-Features gehört unter anderem die "Top Shots"-Funktion:

Zu den Software-Features des Pixel 3 und Pixel 3 XL gehört unter anderem die Funktion „Top Shots“. Hier speichert das Smartphone statt einer gleich mehrere Aufnahmen und wählt das beste Bild mithilfe künstlicher Intelligenz aus. Wer Fotos von weiter entfernten Motiven aufnehmen möchte, soll trotz nur einer Kamera vom „Super Res Zoom“ profitieren können. Auch diese Funktion nimmt mehrere Bilder auf, kombiniert diese allerdings zu einem Foto. Dadurch lassen sich laut Google schärfere Bilder mit einem geringeren Rauschen erzeugen. Für Fotos in dunkleren Umgebungen wurde „Night Sight“ entwickelt. Hier bedient man sich künstlicher Intelligenz, um Fotos besser aufhellen zu können. Für die Frontkameras gibt es einen speziellen Photobooth-Modus, der unter anderem lächelnde Gesichter erkennt.

Beide Geräte werden in "Just Black", "Clearly White " und "Not Pink" angeboten:

Die weitere Hardware des Pixel 3 und Pixel 3 XL entspricht im Großen und Ganzen der Flaggschiff-Klasse. Ein Qualcomm Snapdragon 845, die Adreno 630 GPU und 4GB Arbeitsspeicher sollen für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit sorgen. Der integrierte Speicher ist 64GB oder 128GB groß und lässt sich nicht erweitern. Bilder kann man in unlimitierter Anzahl jedoch in der Cloud speichern. Das Pixel 3 besitzt ein 5,5 Zoll großes OLED-Display mit 2.160 x 1.080 Pixel, das Pixel 3 XL ein 6,3 Zoll messendes OLED-Panel mit 2.960 x 1.440 Pixel und Notch.

Beide Smartphones sind nach IPX8-Standard abgedichtet und ab Anfang November 2018 erhältlich. Das Pixel 3 kostet 849,00 Euro (64GB) bzw. 949,00 Euro (128GB), das Pixel 3 XL 949,00 Euro (64GB) bzw. 1.049 Euro (128GB).

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.