Lowepro kündigt Tahoe-II-Taschen an

In der Tahoe 25 II und Tahoe 15 II lassen sich kleine bis mittelgroße Kompaktkameras unterbringen

Nachdem wir Ihnen vor Kurzem mit den Taschen der Adventura-Serie Modelle für kompaktere Spiegelreflexkameras, spiegellose Systemkameras und Bridgekameras vorgestellt haben, geht dieser Artikel auf zwei neue Tahoe-Taschen von Lowepro ein. Diese eignen sich für kleine bis mittelgroße Kompaktkameras. In der 10,2 x 4,5 x 15cm großen Lowepro Tahoe 25 II lässt sich laut Hersteller beispielsweise eine Reisezoomkamera mit den Abmessungen der Canon PowerShot SX700 HS (Testbericht) unterbringen. Die 100g schwere Tasche soll dazu ein Innenfach mit 9,5 x 3,5 x 14,5cm bieten.

Da auch die Nikon Coolpix S9700 (Testbericht) ähnliche Abmessungen besitzt, sollte zudem auch diese in der Tasche verstaut werden können. Bei der mit 3,8cm etwas tieferen Sony Cyber-shot DSC-HX50V (Testbericht) könnte es jedoch schon Probleme gehen.

In der Lowepro Tahoe 25 II können die meisten Reisezoomkameras verstaut werden:

Für etwas kleinere Kameramodelle ist die Lowepro Tahoe 15 II gedacht. Diese kann mit Innenmaßen von 7,8 x 2,8 x 12cm beispielsweise eine Nikon Coolpix S5300 aufnehmen. Damit ist sie in etwa für die meisten Reisezoomkameras mit einem maximalen 20-fach-Zoom groß genug. Die Außenmaße der 100g schweren Tasche liegen bei 9,5 x 4,5 x 12,5cm.

Bei beiden Taschen soll ein weiches Material die Kamera und natürlich vor allem das Display vor Kratzern schützen, auf der Außenseite kommt abriebfestes Nylon zum Einsatz. Die Taschen bieten ein extra Fach für Speicherkarten oder Akkus und lassen sich in der Hand tragen sowie an einem Gürtel befestigen. Beide Taschen können ab sofort in den Farben Schwarz sowie Rot/Schwarz erworben werden. Die Lowepro Tahoe 25 II kostet etwa 12 Euro, die Lowepro Tahoe 15 II circa 10 Euro.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.