Neuvorstellung: Pentax Optio WS80, P80 und E80

Pentax Optio WS80: wasser- und staubdicht, kälteresistent und robust

Pentax stellt mit den drei neuen kompakten Digitalkameras Pentax Optio WS80 (siehe Abbidlungen oben), Pentax Optio P80 und Pentax Optio E80 eine neue Riege im Produktsortiment vor, die vom kostengünstigen Einsteigergerät  (Pentax Optio E80) über ein Mittelklasse-Modell mit Metallgehäuse (Pentax Optio P80) bis zur abgedichteten Outdoorklasse (Pentax Optio WS80) reicht und dabei nicht nur farblich Akzente setzen kann. So bieten alle Kameras eine HD-Videofunktion und eine Vielzahl an Farb- und Trickfiltern.

Die neue Pentax Optio WS80:

Als Spitzenmodell des Trios setzt die neue Pentax Optio WS80 (siehe Abbildungen oben) vor allem auf Outdoorfähigkeiten. Das kleine und leichte Kameragehäuse ist nicht nur staubgeschützt, sondern kann auch Tauchgänge bis zu einer Tiefe von anderthalb Metern über zwei Stunden lang unbeschadet überstehen. Zum Schutz des Objektives sowohl unter Wasser als auch im Regen ist das Frontglas des innenliegenden Objektives mit einer von Pentax entwickelten, wasserabweisenden Schutzschicht versehen, welche Pentax "Super Protect“ nennt. Damit kann die Kamera im Falle der äußerlichen Verschmutzung leicht abgewaschen werden, ohne Rückstände befürchten zu müssen. Zudem ist die Kamera bis zu einer Temperatur von Minus Zehn Grad Celsius kälteresistent.

Gegenüber den bisherigen Pentax-Digitalkameras wurde die Gesichtserkennung überarbeitet und verbessert. Sie ist gekoppelt mit der Autofokus- und der Belichtungsmessung und kann so die Einstellungen zur optimalen Darstellung anpassen. Zudem funktioniert dieser Modus mit bis zu 32 Gesichtern, die selbst im Profil zur Kamera stehen können. Natürlich sind auch Automatiken zur Erkennung von Lächeln und Blinzeln mit an Bord.

Ausgestattet ist die Pentax Optio WS80 mit einem innenliegenden optischen 5fach Zoomobjektivs mit einer Brennweite von 35 bis 175mm (KB-äquivalent), dass das Bild auf den 10 Megapixel CCD Sensor projiziert. Eine digitale Bildstabilisation ebenso wie der HD-taugliche Videoaufnahmemodus mit 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bilder pro Sekunde runden das Gesamtpaket ab. Zur Kontrolle der Aufnahmen sowie der Navigation im Menü kann der 2,7-Zoll große Bildschirm verwendet werden. Einen optischen Bildstabilisator kann die Pentax Optio WS80 leider nicht bieten.

Die Pentax Optio WS80 wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 259,00 Euro ab September 2009 in vier verschiedenen Farbkombinationen (Schwarz/Orange, Weiß/Purpur, Weiß/Schwarz sowie Gelb/Grün) im Fachhandel erhältlich sein.

Die neue Pentax Optio P80:

Mit der Pentax Optio P80 stellt Pentax ein Mittelklasse-Modell vor, dass sowohl durch seinen Funktionsumfang, als auch durch das edle Design, punkten soll. Die Kamera ist in einem besonders kleinen, und nur 21mm dickem Gehäuse aus Metall untergebracht, welche an der dünnsten Stelle sogar nur 16,5mm misst. Dies konnte nur aufgrund der besonderen Bauform des Vierfachzooms erreicht werden. Dessen einzelne Linsen werden im eingefahrenen Zustand nicht nur näher aneinander positioniert, sondern teilweise auch seitlich verschoben, um so den vorhandenen Platz besser zu nutzen. Zudem wurde die Größe der elektronischen Bauteile weiter reduziert. Trotz dieser Verschlankungskur ist die kompakte Digitalkamera mit einem 2,7-Zoll-Display sowie mit einem 12 Megapixel CCD Bildsensor ausgestattet. Auch ein HD-Videoaufnahmemodus mit 30 Bildern pro Sekunde bei einer Größe von 1.280 x 720 Pixel fehlt nicht. Stabilisiert wird das Bild wie auch schon jenes der Pentax Optio WS80 mittels eines digitalen Bildstabilisators. Auch dieser Kamera fehlt ein optischer Bildstabilisator. Wie das große Schwestermodell, will auch die Pentax Optio P80 durch die überarbeitete Gesichtserkennung mit Lächel- und Blinzelautomatik punkten.

Die Pentax Optio P80 soll ab September 2009 in den Farben Schwarz, Silber und Mintgrün mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229,00 Euro im Fachhandel verfügbar sein.

Die neue Pentax Optio E80:

Das neue Einsteigermodell in der Gruppe der vorgestellten Kompaktkameras stellt die Pentax Optio E80 dar. Auch sie kann durch ein kleines und leichtes Gehäuse überzeugen, in welchem ein 10 Megapixel CCD Bildsensor hinter einem klassischen Dreifachzoom seinen Platz gefunden hat. Der Zoombereich liegt bei einer Brennweite von 32 bis 95mm (KB-äquivalent). Genau wie die beiden größeren Schwestern ist die Pentax Optio E80 mit einem 2,7-Zoll-Display ausgestattet und unterstützt die HD-Videoaufnahme. Der HD-Videomodus kann jedoch im Gegensatz zu der WS80 und der P80 nur 15 Bildern pro Sekunde bei gleicher Größe von 1.280 x 720 Pixeln erfassen. Auch die Gesichtserkennung wurde zwar überarbeitet, kann jedoch nur maximal zehn Personen gleichzeitig erfassen. Dafür unterstützt sie eine Vielzahl an Farb- und Trickfiltern.

Die Pentax Optio E80 soll ab September 2009 in den Farben Schwarz, Silber und Weiß mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,00 Euro verfügbar sein.

(sas)

Links zum Artikel:

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{