Pentax kündigt den wetterfesten Blitz AF 201 FG an

Der AF 201 FG besitzt eine Leitzahl von 20 bei ISO 100 und einen schwenkbaren Reflektor

Parallel zu seiner besonders kompakten aber trotzdem abgedichteten Spiegelreflexkamera Pentax K-S2 hat Pentax einen ebenso abgedichteten Kompaktblitz vorgestellt. Dieser verfügt über 18 Dichtungen, was den Einsatz bei Regen oder auch in staubigen Umgebungen ermöglicht. Er besitzt eine Leitzahl von 20 bei ISO 100 und ist zu den Spiegelreflexkameras mit K-Bajonett, zu den spiegellosen Q-Kameras und auch zu den Mittelformatkameras der 645-Serie kompatibel. Der vertikale Reflektor des Pentax AF 201 FG lässt sich in zehn Positionen um minus 10 bis plus 135 Grad schwenken, erlaubt also auch das indirekte Blitzen.

Die Steuerung der Blitzleistung kann automatisch durch die Kamera über P-TTL erfolgen, zudem lässt sich auch manuell eingreifen. Hier kann man sich für die volle Blitzleistung oder ein Viertel davon entscheiden. Die Synchronisation ist beim Pentax AF 201 FG auf den ersten oder zweiten Verschlussvorhang möglich, als Blitzreichweite werden 0,7 bis 8m angegeben. Eine Weitwinkelstreuscheibe lässt sich herausziehen, um die Ausleuchtung optimieren zu können.

Der Reflektor des Pentax AF 201 FG lässt sich um 145 Grad drehen:

Die Stromversorgung wird von zwei AA-Batterien oder Akkus übernommen, je nach Batterietyp sollen 80 bis 100 Blitze möglich sein. Als Ladedauer zwischen zwei Blitzen werden vier bis sieben Sekunden genannt. Der Pentax AF 201 FG bietet eine Rote-Augen-Korrektur und eine automatische Abschaltung nach drei Minuten. Bedienen lässt er sich unter anderem über ein Einstellrad auf der Rückseite. Ab März 2015 kann der 6,5 x 7,3 x 3,1cm große und ohne Batterien 141g schwere Pentax AF 201 FG für 149,00 Euro (UVP) im Fachhandel erworben werden.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.