Sony teasert eine neue Kamera: „The one never seen“

Die Vorstellung erfolgt am 26. Januar um 16 Uhr deutscher Zeit

Update 26.01.2021, 16:00 Uhr: Sony hat mit der Alpha 1 die angekündigte Kamera vorgestellt. Alle Informationen hierzu finden Sie in unserem News-Artikel.

Update 26.01.2021, 08:45 Uhr: Wie es bei Gerüchten und unbestätigten Informationen oftmals ist, hat sich die Datenlage noch einmal verändert. Laut sonyalpharumors.com handelt es sich bei dem neuen Modell um eine spiegellose Systemkamera mit E-Bajonett. Die Kamera soll mit einer besonders guten Bildqualität bei High-ISO-Aufnahmen überzeugen können, zugleich soll es sich um die bislang teuerste DSLM des japanischen Unternehmens handeln. Auch diese Information sind aber wie üblich mit Vorsicht zu genießen.

Update 25.01.2021, 13:00 Uhr: Wie sonyalpharumors.com berichtet, könnte es sich beim neuen Modell auch um die erste Kamera mit einem Curved-Sensor handeln. Sonys Hinweistext „The one never seen“ würde zu einem Modell mit gebogenem Bildwandler zweifellos passen. Die neue Kamera könnte zur Cyber-shot DSC-RX1-Serie gehören, das letzte Modell erschien mit der Sony Cyber-shot DSC-RX1R II vor mehr als fünf Jahren.

22.01.2021, 8:00 Uhr: Wieder einmal kündigt Sony die Vorstellung einer neuen Kamera an. Alle bislang bekannten Informationen stammen von einem Teaser, den Sony auf Youtube in Form einer Videoankündigung veröffentlicht hat. Viele Daten lassen sich diesem allerdings nicht entnehmen. Zu lesen ist lediglich der Text „The one never seen“. Dieser weist vermutlich auf eine Digitalkamera der High-End-Klasse hin. Vorgestellt werden soll die Kamera in einem Stream auf der Videoplattform, der am 26. Januar 2021 um 16 Uhr deutscher Zeit startet.

Natürlich brodelt die Gerüchteküche mittlerweile heftig, alle Daten sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Die bekannteste Quelle für Gerüchte zu Sony-Kameras (sonyalpharumors.com) geht von einer DSLM mit etwa 50 Megapixel und 8K-Videofunktion aus. Auch zum Namen des neuen Modells gibt es Spekulationen. Sie könnte neben den bislang erhältlichen Alpha-9-Kameras mit 24 Megapixel das erste High-Resolution-Modell der Serie darstellen. Der Preis der spiegellosen Systemkamera dürfte sich mit recht hoher Gewissheit oberhalb der Sony Alpha 7S III bewegen und daher bei rund 5.000 Euro oder mehr liegen.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen. Natürlich werden zur Vorstellung der neuen Kamera alle Details auf dkamera.de zu lesen sein.

Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

Ich bin gespannt ob es, ...

Ich bin gespannt ob es, wie einige behaupten, ein Quad-Bayer-Sensor wird. Bei der A9-Serie ist solch experimentelles zuzutrauen, da sie ja auch die ersten (und bisher einzigen?, die im Profifotobereich auf stacked BSI Sensoren setzen.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{