ANZEIGE

Tamron veröffentlicht einen Service-Hinweis zu sechs Objektiven

Bei verschiedenen Modellen funktioniert der Liveview-AF der EOS 5DS/5DS R nicht

Tamron hat einen Service-Hinweis zu sechs Objektiven herausgegeben. Laut eigener Erkenntnis sollen diese nicht korrekt mit den neuen Megapixel-Flaggschiffen von Canon namens EOS 5DS und EOS 5DS R (Hands-On) zusammenarbeiten. In diesem Fall soll der Autofokus im Liveviewmodus nicht funktionieren. Betroffen sind das Ultraweitwinkelzoom Tamron SP 15-30mm F2,8 Di VC USD, die beiden Telezooms Tamron SP 70-200mm F2,8 Di VC USD und Tamron SP 150-600mm F5-6,3 Di VC USD, das Makroobjektiv Tamron SP 90mm F2,8 Di Macro VC USD und die beiden Superzooms Tamron 28-300mm F3,5-5,6 Di VC PZD sowie Tamron 16-300mm F3,5-5,6 Di II VC PZD.

Ob ein Objektiv vom Fehler betroffen ist, lässt sich anhand der Seriennummer nachprüfen. Die betroffenen Seriennummern finden Sie auf der Serviceseite bei Tamron. Bei erst vor Kurzem erworbenen Objektiven wurde der Fehler möglicherweise bereits vor dem Kauf behoben.

Die Probleme sollen bei der EOS 5DS und 5DS R durch ein Firmware-Update behoben werden:

Wenn Ihr Objektiv von diesem Fehler betroffen ist, sollten Sie sich an den Reparaturservice von Tamron wenden. Dieser wird ein Firmware-Update durchführen, das dieses Problem beheben soll. Dies gilt allerdings nur für Objektive, die von einem Fachhändler offiziell in die Europäische Union eingeführt wurden. Bei anderweitig erworbenen Objektiven wird zumindest Tamron Deutschland kein Update durchführen.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.