Telekonverter für die FujiFilm X100 und X100S

FujiFilm TCL-X100 mit einer "Brennweitenverlängerung" auf 50mm (KB)

FujiFilm bietet mit den Kameramodellen seiner X100-Serie Digitalkameras mit großem Bildsensor in einem kompakten Gehäuse an. Um dieses realisieren zu können, besitzt die FujiFilm X100 (Testbericht) bzw. die X100S (Testbericht) allerdings „nur“ eine Festbrennweite mit kleinbildäquivalenten 35mm. Um auch eine andere Brennweite nutzen zu können, bietet FujiFilm bereits seit Längerem den Weitwinkelkonverter WCL-X100 an, der die kleinbildäquivalente Brennweite auf 28mm „verkürzt“.

Zusätzlich zu diesem hat FujiFilm nun auch einen Telekonverter namens TCL-X100 vorgestellt. Mit dem 1,4-Konverter wird die Brennweite auf 50mm (kleinbildäquivalent) „verlängert“, was das Fujinon-Objektiv der X100 bzw. X100S zu einem Normal-Objektiv werden lässt. Die Naheinstellgrenze mit angesetztem Konverter liegt bei 14cm, was die Makrofähigkeiten der FujiFilm X100 (Testbericht) bzw. FujiFilm X100S (Testbericht) verbessern soll.

Der FujiFilm TCL-X100 besteht aus vier Linsen in vier Gruppen, alle Linsen besitzen Fujinons Super-EBC-Beschichtung. Vor dem Verwenden des Telekonverters sollte die Firmware 2.10 (X100) bzw. 1.20 (X100S) aufgespielt werden, erst damit steht die volle Funktionalität an der Digitalkamera zur Verfügung. Wird der Telekonverter im Kameramenü „aktiviert“, werden optische Fehler von der Kamera automatisch korrigiert.

Die Bildkontrolle wird im optischen Sucher durch einen Rahmen ermöglicht, der elektronische Sucher stellt die Liveansicht natürlich als Vollbild mit 100 Prozent Bildfeldabdeckung dar.

Der 180g schwere und 7,0 x 4,7cm große FujiFilm TCL-X100 wird in Schwarz und Silber auf den Markt kommen, ein Preis wurde für den deutschen Markt noch nicht genannt.

Links zum Artikel:

 
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{