ANZEIGE

Tokina veröffentlicht Kompatibilitäts-Informationen zu Z-Kameras

Probleme gibt es unter anderem beim Opera 50mm F1.4 FF und dem AT-X 70-200mm F4 VCM-S

Die meisten Objektivhersteller, die ihre Modelle für Kameras mit F-Bajonett anbieten, haben bereits ausführlich darüber informiert, welche Objektive zu den Z-Kameras und dem FTZ-Bajonettadapter von Nikon kompatibel sind. Nun hat auch Tokina den Stand für die hauseigenen Objektive bekanntgegeben. Es wurden alle Objektive an den Modellen Nikon Z 7 , Nikon Z 6 und Nikon Z 50 getestet, bei fünf Objektiven gab es Probleme.

An der Arbeit mit manuellem Fokus kommen die Besitzer des Tokina AT-X 100mm F2,8 Pro D sowie des Tokina AT-X 10-17mm F3,5-4,5 DX Fisheye und Tokina AT-X 10-17mm F3,5-4,5 DX NH Fisheye nicht vorbei.

Diese Objektive verfügen über keinen eigenen Fokusmotor, weder der Adapter noch die spiegellosen Z-Modelle sind mit einem entsprechenden Antrieb ausgestattet. Der AF kann also rein technisch nicht funktionieren.

Beim Tokina AT-X 70-200mm F4 VCM-S muss auf den Autofokus verzichtet werden:

Das Tokina AT-X 70-200mm F4 VCM-S wäre grundsätzlich in der Lage, automatisch zu fokussieren, beim Einsatz an den Testmodellen soll es jedoch zu einem „AF communication error“ gekommen sein. Das manuelle Scharfstellen ist mit der Festbrennweite dagegen möglich. Beim 2018 vorgestellten Tokina Opera 50mm F1.4 FF steht die automatische Fokussierung zur Verfügung, je nach gewähltem Blendenwert soll das Scharfstellen aber mal schneller und mal langsamer funktionieren. Ob Tokina diese Probleme mit einem Firmware-Update für die Objektive beheben wird, ist nicht bekannt.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.