Verhindert Fälschungen: Neue Kamera-Technologie von Sony

Zunächst steht die Technologie nur für die Sony Alpha 7 IV zur Verfügung

Sony hat bekannt gegeben, ab sofort eine kamerainterne Technologie für fälschungssichere Fotos anzubieten. Hier greift Sony auf digitale Signaturen zurück, um jegliche Veränderungen an einem Bild erkennbar zu machen. Die Signaturen wurden auf Basis kryptographischer Methoden entwickelt und sollen unter anderem die Verifizierung von Bildern in Pässen und Ausweisen ermöglichen. Des Weiteren spricht Sony vom Verhindern von Bildmanipulationen in den Medien, im Gesundheitswesen und der Strafverfolgung.

Wenn der kamerainterne Signiermodus von Sony aktiviert ist, werden die Bilder bei der Aufnahme sofort vom Kameraprozessor kryptografisch signiert. Danach führt jede Pixelveränderung, Manipulation oder potenzielle Fälschung zum Löschen der Bildsignatur, da die Manipulation bei der Überprüfung durch den kundeneigenen Zertifikatsserver erkannt wird.

Aktuell ist die neue Technologie nur zur Sony Alpha 7 IV (Testbericht) kompatibel, sie soll gegebenenfalls jedoch auch für andere Kameras zur Verfügung gestellt werden. Welche Kameramodelle diese Funktion grundsätzlich unterstützen würden, nennt Sony nicht. Angeboten wird die Funktion als weitere Einschränkung nur für Geschäftskunden, diese können eine Lizenz des Signiermodus von Sony erwerben. Private Fotografen bleiben somit außen vor. Der Nutzen der Funktion ist für diese wegen der anfallenden Kosten aber sicherlich geringer.

Links zum Artikel:

   
Autor: dkamera.de Redaktion
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online- Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.