Die Kamera Datenblatt

Canon PowerShot D30 Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Canon PowerShot D30

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Im Inneren der im Februar 2014 von Canon vorgestellten Outdoorkamera arbeitet ein 1/2,3 Zoll großer CMOS-Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung und 12 Megapixel. Die ISO-Wahl kann zwischen ISO 100 und ISO 3.200 erfolgen.
Da die Optik vollständig im Kameragehäuse untergebracht ist, fährt das Objektiv beim Verändern der Brennweite nicht aus. Die Brennweitenabdeckung ist mit 28 bis 140mm (KB) in etwa klassenüblich, die Lichtstärke mit F3,9 bis F4,8 ebenso.
Sofort für jeden erkennbar: Über die Oberseite lassen sich Videos starten, Bilder aufnehmen und wird die Canon PowerShot D30 ein- und ausgeschaltet.
Auf der Rückseite wird die Brennweite per Wippe verändert, mit dem Steuerkreuz lässt sich unter anderem das Fotoprogramm wählen und mit weiteren Tasten wird in den Wiedergabemodus gewechselt und das Menü aufgerufen.
Kompakt und schnell einsatzbereit: Die Canon PowerShot D30 passt mit nur 2,8cm "Dicke" auch in die Hosentasche. Durch das Innenzoom muss das Objektiv nach dem Starten nicht erst ausfahren, bevor das erste Bild aufgenommen werden kann.
Mit 215g wiegt die PowerShot D30 genauso viel wie die Stylus TOUGH TG-850 von Olympus und bewegt sich damit im "Mittelfeld".
Die Canon PowerShot D30 ist bis zu 25m Wassertiefe dicht (für bis zu 60 Minuten), soll Stürze aus bis zu zwei Meter Höhe überstehen können und ist bis minus zehn Grad Celsius frostsicher. Per GPS erlaubt die Kamera das Speichern der Aufnahmekoordinaten. In unserem Test wurden für die Erkennung der Position lediglich zwei Minuten benötigt.
Neben einem Netzgeräteeingang hat die Canon PowerShot D30 einen Mini-HDMI-Ausgang und eine Mini-USB-Schnittstelle zu bieten. Dichtungen halten Wasser und Schmutz vom Inneren ab.
Auch beim Fach für den Akku und die Speicherkarte sorgt eine Gummidichtung für den nötigen Schutz.
1.060 mAh fasst der Lithium-Ionen-Akku vom Typ "NB-6LH". Die PowerShot D30 kann auch mit der 256GB großen Lexar Professional (SDXC, UHS-I, 600x) umgehen, somit sind selbst riesige Speicherkarten kein Problem für sie.
Die Canon PowerShot D30 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.