Zur Übersicht Die Kamera

Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 Einleitung Praxisbericht Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Fazit

ANZEIGE

Casio nimmt mit der neuen 12 Megapixel Exilim Hi-Zoom EX-H10 Kamera (1/2,3 Zoll CCD Bildsensor) die optische "10fach-Zoom-Hürde" zum ersten Mal mit einer kompakten Digitalkamera. Dies war für uns Grund genug, die Kamera ins dkamera Testlabor zu schicken und diese dort einem ausgiebigen Test zu unterziehen. Nicht nur der 10,0fach optische Zoombereich sondern auch die Brennweite von 24mm Weitwinkel bis 240mm Tele machen neugierig, was die Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 noch zu bieten hat. Videos können in HD bei 1.280 x 720 Pixel und 24 Bilder pro Sekunde erfasst werden. Das 3,0 Zoll Display mit 230.000 Pixel dient als Sucherersatz. Die Kamera nutzt einen Hochleistungsakku mit 1.950 mAh, welcher mit einer Akkuladung für 1.000 Fotos nach dem CIPA Akku-Testverfahren ausreichen soll.

Vollständige Ankündigung zum Testbericht der Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 lesen

Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Hauptmerkmale der Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10

Es folgen die technischen Besonderheiten der Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 12,0 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CCD, 1/2,3 Zoll
  • Bild-Format: JPEG
  • Video-Auflösung: 1.280 x 720 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 24 Bilder pro Sekunde
  • Speicherkarte: SD, SDHC
  • Akkuleistung: 1.950 mAh, reicht für 1.000 Bilder nach CIPA
  • Zoom optisch / digital: 10,0fach / 4,0fach
  • Brennweite (KB): 24mm bis 240mm
  • Blende (w/t): 3,2 / 5,7
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 230.400 Bildpunkte
  • Optischer Bildstabilisator: Ja
  • ISO Empfindlichkeit: 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
  • Gewicht: 164g (ohne Akku und Speicherkarte)
Die Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Bis auf erhöhte Chroma-Aberration wirkt ...

Bis auf erhöhte Chroma-Aberration wirkt der pixelorientierte Bildvergleich zunächst recht überzeugend. Sieht man sich aber die Beispielfotos an, wird deutlich, dass bereits bei niedrigster Empfindlichkeit (64 ISO) ein starker Texturverlust erkennbar wird; außerdem scheint die ultraflache Bauweise auf Kosten der optischen Abbildungsqualität zu gehen, da nicht nur die Bildecken, sondern bereits alle dezentralen Bereiche nahe der Kanten massive Abbildungsfehler zeigen (wahrscheinlich Koma). Die am Zentimetermaß des Testbildes etwas höhere Auflösung der Casio gegenüber der Panasonic TZ6 ist also lediglich nahe der Bildmitte nutzbar, während letztere selbst in den Bildecken kaum einen Schärfenabfall erkennen läßt. Die Bildqualität der Casio ist also im Praxisvergleich sehr dürftig und erreicht vielleicht nicht einmal 2 MPx-Niveau!

Das kann ich nur bestätigen. ...

Das kann ich nur bestätigen. Die Bildqualität in der Praxis ist wirklich mager!!! Eine totale Enttäuschung. Ich kann nicht nachvollziehen wie diese Kamera solch eine gute Bewertung bekommen konnte.

Gruß
Eugen

Auf der Casio-Homepage wird von ...

Auf der Casio-Homepage wird von einem mechanischem Bildstabilisator gesprochen.
=> Warum wird hier bei diesem Test von "Wir testen den optischen Bildstabilisator bei jeder Digitalkamera..." gesprochen?? Das verwirrt mich sehr!

=> Wie stabilisert die EX-H10 nun das Bild?? Optisch oder mechanisch?

mfg
nico

Sorry ! ist beides das ...

Sorry ! ist beides das gleiche !

Jeder optische Bildstsbilisator ist auch ...

Jeder optische Bildstsbilisator ist auch ein mechanischer. Dieses Missverständnis hält sich leider schon sehr lange. Der Ort, wo dieser Stabilisator sitzt hat, führt zu keiner anderen Begrifflichkeit. Insofern ist ein Stabilisator im Objektiv optisch und mechanisch, ebenso ein Stabilisator im Gehäuse / am Sensor. Dem gegenüber stehen die digitalen Bildstabilisatoren.
Hinzu kommt noch die Gruppe an mechanischen, aber nicht optischen Stabilisatoren. Gyrostabilisatoren sind solche, Stative genaugenommen ebenso.
Eine Angabe optisch/mechanisch ist also nur sinnvoll, wenn man den Ort bzw. die Art mit angibt.

Liebe Redaktion, zur Casio ex ...

Liebe Redaktion, zur Casio ex - h10 vermisse ich Angaben zum Gehäusematerial. In verschiedenen Foren findet man dazu unterschiedliche Angaben. Besitzt die Casio exilim ex h10 ein Metall- oder Kunststoffgehäuse?
Viele Grüße

Bis zu welcher Speichergröße verarbeitet ...

Bis zu welcher Speichergröße verarbeitet die Ex-h10 SD-Karten. Kann ich auch Karten mit 8 GB und mehr einsetzen.

Mfg Neumeister

Ich muss dem User Eugen ...

Ich muss dem User Eugen recht geben. Die Bildqualität ist nur unter guten Lichtverhältnissen dem Anspruch angemessen. Meist ist die Qualität aber eher befriedigend bis ausreichend. Für meine Ansprüche eindeutig inakzeptalel sodass ich nun mit einer Panasonic TZ 10 liebäugle...

Ich besitze vor kurzen Zeit ...

Ich besitze vor kurzen Zeit EX-H10 und bin ich sehr zufrieden.Aber bei Videoaufnamme in HD hab ich Problemme.Nach ca.18-25 Sek.ist Ton weg,aber Bild ist auch weiter OK.Drene ist SD Card 2 GB.Kann es sein da ist die Karte zu langsam,und da muß ich eine schnellere Karte vervenden?Aber welche?
Hier oben ist Frage nach URL.Ich weiß nicht was ist das und wie lautet meine URL.

Hallo Kriz, Deine SD - ...

Hallo Kriz,
Deine SD - Karte ist zu langsam:-( Das Problem hatte ich auch. Du siehst das bei der Aufnahme daran, dass das Symbol der Kamera im Display zu blinken beginnt. Eine (etwas teurere) schnelle Karte, mit mindestens 10MB/Sekunde, löst das Problem :-)

Gruß
Ralf

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.