Zur Übersicht Die Kamera

FujiFilm X-Pro3 Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

Die FujiFilm X-Pro3 (Datenblatt) ist die dritte Kamera der X-Pro-Serie mit denen FujiFilm 2012 in das spiegellose Segment eingestiegen ist. Wie bei der ersten und zweiten Kamerageneration gehören ein Hybrid-Sucher und ein Gehäuse in Retro-Optik zu den Markenzeichen. Die technischen Daten heben sich bei der X-Pro3 aber natürlich deutlich ab.

FujiFilm X-Pro3 Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

So nutzt die DSLM einen rückwärtig belichteten APS-C- Sensor mit 26 Megapixel, 2,16 Millionen Phasen-AF-Punkte stellen die schnelle Fokussierung fast im gesamten Bildbereich sicher. Serienaufnahmen speichert die mit einem X-Prozessor-Pro ausgestattete Kamera bis zu 20 pro Sekunde mit voller Auflösung und elektronischem Verschluss, mit 1,25-fachem Crop lassen sich bis zu 30 Bilder pro Sekunde festhalten.

Die FujiFilm X-Pro3 und das neue Fujinon XF 16-80mm F4 R OIS WR:

Der Hybrid-Sucher stellt neben einem optischen auch ein elektronisches Sucherbild zur Verfügung. Das optische Sucherbild vergrößert 0,52-fach, das elektronische Sucherbild 0,66-fach. Im elektronischen Sucher kommt ein OLED-Panel mit 3,69 Millionen Subpixel zum Einsatz, dieses gibt bis zu 100 Bilder pro Sekunde wieder. Das 3,0 Zoll große Display der FujiFilm X-Pro3 löst 1,62 Millionen Subpixel auf und lässt sich nach hinten bzw. unten schwenken. Auf dessen Rückseite befindet sich ein zweites LCD (1,28 Zoll), dieses kann verschiedene Aufnahmeinformationen anzeigen.

Videoaufnahmen unterstützt die FujiFilm X-Pro3 (Technik) nicht nur in der modernen 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde), sondern auch in Full-HD. Hier lassen sich dank 120 Vollbildern pro Sekunde ansprechende Zeitraffervideos speichern. Die meisten der vom Foto- und Videoflaggschiff X-T3 bekannten Profi-Videofeatures gibt es bei der X-Pro3 nicht, ein Mikrofon kann man jedoch anschließen.

Hier sehen Sie die Kamera mit Objektiv sowie das beiliegende Zubehör:

Beim Gehäuse der Retro-DSLM setzt FujiFilm auf hochfestes Titan, Abdichtungen halten Staub und Spritzwasser vom Inneren fern. Als Einsatztemperatur gibt FujiFilm bis zu minus zehn Grad Celsius an. Bilder und Videos werden auf zwei SD-Karten abgelegt, beide sind per UHS-II-Standard angebunden. Natürlich gibt es auch WLAN und Bluetooth, die Verbindung zu einem Computer erfolgt mittels USB-C. Den sonst üblichen HDMI-Port hat FujiFilm dagegen weggelassen.

Hauptmerkmale der FujiFilm X-Pro3

Es folgen die technischen Besonderheiten der FujiFilm X-Pro3 und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

{