Die Kamera Datenblatt

Nikon D850 Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Nikon D850

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die D850 ist das Megapixel-Flaggschiff von Nikon und mit einem 45,4 Megapixel auflösenden FX-Sensor ausgestattet. Der Sensor wird rückwärtig ("BSI") belichtet, wodurch ein größerer Teil des Lichts die Photodioden erreicht.
Die Nikon D850 besitzt das F-Bajonett und erlaubt den Einsatz von FX- und DX-Objektiven. Wer letztere Modelle verwendet, muss allerdings auf den DX-Cropmodus umschalten. Hier wird ein kleinerer Teil des Bildsensors ausgelesen, DX-Objektive können daher ohne Nachteile eingesetzt werden.
Auf der Oberseite lässt sich über Tasten vor dem Kontrolldisplay neben der Sensorempfindlichkeit auch die Belichtungskorrektur verändern. Im Videomodus sind des Weiteren das Starten und Stoppen von Videoaufnahmen möglich.
Die Seitenfläche des Multifunktions-Bedienelements der DSLR auf der linken Schulter wird zur Wahl des Aufnahmemodus (Einzelbild, Serienbild, ...) verwendet, mit den Tasten bestimmt man den Weißabgleich, das Dateiformat der Bilder, die Belichtungsmessmethode und das Fotoprogramm (PSAM).
Mit den Tasten, die bei der D850 links vom Display liegen, erreichen Fotografen unter anderem das Hauptmenü, und sie können Bilder vor dem Löschen schützen, den Bildstil verändern oder im Liveviewmodus die Displaylupe aktivieren.
Die Wahl des AF-Messfeldes ist über den Joystick (von Nikon Sub-Wähler genannt) und den Multifunktionswähler auf der Rückseite möglich. Um das ungewollte Verändern des Messfeldes zu verhindern, lässt sich die Funktion per Lock-Schalter sperren.
Das Kontrolldisplay informiert über fast alle wichtigen Aufnahmeeinstellungen. Neben dem gewählten Fotoprogramm werden beispielsweise die Blende und die Belichtungszeit (hier nicht zu sehen), das Dateiformat, der Fokusmodus oder der freie Platz auf der Speicherkarte angezeigt.
Auf der Vorderseite der DSLR kann der Fotograf per BKT-Taste Belichtungsreihen-Aufnahmen konfigurieren und per Schalter mit mittiger Taste Fokus- und AF-Feldoptionen verändern.
Inklusive des AF-S Nikkor 24-70mm F2,8E ED VR bringt die Nikon D850 genau 2.066g auf die Waage. Das Gesamtpaket ist somit keineswegs leicht. Ein großer Handgriff sorgt allerdings für ein komfortables Festhalten.
Das AF-S Nikkor 24-70mm F2,8E ED VR wiegt vergleichsweise schwere 1.069g. Mit 24 bis 70mm Brennweite handelt es sich um ein typisches Standardzoom, die Lichtstärke liegt durchgängig bei F2,8.
Der optische Pentaprismensucher der Spiegelreflexkamera gibt 100 Prozent des Bildfeldes wieder und vergrößert 0,75-fach. Per Verschlusshebel lässt sich das Okular bei Bedarf verschließen.
Nikon hat bei der D850 auf ein integriertes Blitzgerät verzichtet, zum Aufhellen muss daher immer zu einem Aufsteckblitzgerät oder zu einer Blitzanlage mit Fernauslöser gegriffen werden. Die Blitzsynchronzeit der Kamera liegt bei 1/250 Sekunde.
Als Speichermedien setzt Nikon auf eine XQD- und eine SD-Speicherkarte. Erstere erlauben besonders hohe Datenübertragungsraten, dank der UHS-II-Unterstützung lassen sich aber auch schnelle SD-Modelle verwenden. Neben der parallelen Aufzeichnung auf beide Speicherkarten (Backup) kann man sich unter anderem für die Trennung nach Dateiformat (RAW auf Karte 1 und JPEG auf Karte 2) entscheiden.
Der EN-EL15a wird über die Unterseite der Kamera eingesetzt und besitzt eine Kapazität von 1.900mAh bei 7V. Aufgeladen wird der Akku in einem externen Ladegerät.
Bei den Schnittstellen an der linken Kameraseite (von hinten betrachtet) handelt es sich um einen Kopfhörerausgang, einen Mikrofoneingang, einen USB 3.0-Port und einen HDMI-Ausgang (Typ Mini).
Auf der Vorderseite ist per Blitzsynchronbuchse das Ansteuern von Blitzgeräten möglich. Über die Zubehörbuchse mit 10 Pins lässt sich neben verschiedenen Fernbedienungen auch ein GPS-Empfänger mit der Kamera verbinden.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.