Zur Übersicht Die Kamera

Olympus OM-D E-M10 Mark III Einleitung Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Bei der Olympus OM-D E-M10 Mark III (Datenblatt) handelt es sich – wie der Name verrät – um die dritte Auflage der spiegellosen E-M10-Serie. Diese steht bei Olympus für den Einstieg in die OM-D-Reihe. Als technische Basis wird der bekannte Micro-Four-Thirds-Sensor (17,3 x 13,0mm) mit 15,9 Megapixel verwendet, die ISO-Wahl ist zwischen ISO Low (= 100) und ISO 25.600 möglich. Der Sensor wird wie bei Olympus üblich zur Bildstabilisierung verwendet, die in fünf Achsen erfolgt.

Olympus OM-D E-M10 Mark III Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Im Serienbildmodus speichert die Olympus OM-D E-M10 Mark III bis zu 8,6 Bilder pro Sekunde. Der Autofokus nutzt zum Scharfstellen die Kontrastmessung, beim Verschluss kann man zwischen einer elektronischen (bis 1/16.000 Sekunde) und einer mechanischen Lösung (bis 1/4.000 Sekunde) wählen.

Die Olympus OM-D E-M10 Mark III ist das Einsteigermodell der OM-D-Serie:

Das 1,04 Millionen Subpixel auflösende Display der spiegellosen Systemkamera misst 3,0 Zoll und wurde nach oben und unten schwenkbar konstruiert, per Touch sind Eingaben realisierbar. Der OLED-Sucher mit 0,62-facher Vergrößerung löst 2,36 Millionen Subpixel auf.

Videos sind mit der Olympus OM-D E-M10 Mark III (Technik) durch den TruePic VIII-Bildprozessor in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde möglich, alternativ kann man sich für Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) mit bis 60 Vollbildern pro Sekunde entscheiden.

Hier sehen Sie neben der Kamera das mitgelieferte Zubehör:

Zur Steuerung der Kamera sind natürlich die PSAM-Modi vorhanden, im Advanced Photo-Modus wurden zahlreiche Spezialfeatures zusammengefasst. WLAN hat Olympus für den drahtlosen Datentransfer und die kabellose Steuerung integriert, als Speichermedium verwendet die DSLM SD-Karten.

Hauptmerkmale der Olympus OM-D E-M10 Mark III

Es folgen die technischen Besonderheiten der Olympus OM-D E-M10 Mark III und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 15,9 Megapixel
  • Maximale Bildauflösung: 4.608 x 3.456 Bildpunkte
  • Sensortyp und -größe: Live MOS, 17,3x13,0mm
  • Bild-Format: JPEG, RAW
  • Video-Auflösung: 3.840 x 2.160 Bildpunkte
  • Video-Frequenz: 30 Vollbilder pro Sekunde
  • Video-Aufnahme: 2160p30
  • Video-Einschränkung: 1799 Sekunden
  • Video-Format: H.264/AVC
  • Speicherung nach DCF: Ja
  • DPOF Unterstützung: Ja
  • EXIF Version: 2,30
  • Speicherkarte: SD, SDHC, SDXC
  • Schnittstellen: HDMI, NTSC, NTSC mit Audio, PAL, USB, WLAN
  • USB Version: 2,0
  • Objektiv-Bajonett: Micro Four Thirds
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 1.040.000 Bildpunkte
  • Touchscreen: Ja
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: elektronisch
  • ISO Empfindlichkeit: 100, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 6400, 8000, 10000, 12800, 16000, 20000, 25600
  • Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
  • Scharfstellung: Autofokus, manueller Fokus
  • Live View: Ja
  • Blitzgerät eingebaut: Ja
  • Blitzleitzahl: keine Angaben
  • Blitzschuh vorhanden: Ja
  • Monitor klappbar
  • Stativgewinde vorhanden: Ja
  • Gewicht: 405g (betriebsbereit)

Amazon Preis:
nur 599,95 €*
bei
Weitere Preise:
nur 578,00 €*
bei
nur 579,00 €*
bei
nur 589,00 €*
bei
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.