Die Kamera Datenblatt

Panasonic Lumix DMC-GF1 Technik Bildstabilisator Praxisbericht Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Panasonic Lumix DMC-GF1

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die Panasonic Lumix DMC-GF1 ist eine sehr kompakte Micro Four Thirds Digitalkamera mit Wechselobjektiv-Möglichkeit. Wir haben die Kamera mit dem Lumix G 20mm F1,7 ASPH. getestet.
Hier sehen Sie das Lumix G 20mm F1,7 ASPH. Objektiv. Dieses Objektiv hat keinen eingebauten optischen Bildstabilisator, kann dafür aber mit einer Lichtstärke von F1,7 glänzen.
Hier sehen Sie die Aufnahmedetails bei der Wiedergabe direkt am Kameradisplay, welches mit 460.000 Bildpunkten sehr hochauflösend ist. Die Einblickwinkel sind in jede Richtung sehr gut.
Der Pop-Up-Blitz fährt sehr weit nach oben aus, was den Roten-Augen-Effekt minimiert.
Hier sehen Sie die Aufnahmemodi der Panasonic Lumix DMC-GF1. Der Auslöserdruckpunkt ist als gut zu bewerten. Oben befindet sich ein separater Videoaufnahmeknopf, der es in jedem Modus erlaubt, schnell eine Videoaufnahme zu starten, ohne das Moduswählrad bedienen zu müssen.
Das Hauptbedienfeld der Kamera. Die Handhabung, Konfiguration und Bedienung der Panasonic Lumix DMC-GF1 ist gut zu bewerten. Lediglich das Wählrad (hier oben rechts im Bild zu sehen) wirkt zu weit im Kameragehäuse versenkt, so dass es nur mit leichtem Druck gut drehbar ist. Dieses Rad dient übrigens zugleich als Knopf, es kann entsprechend gedrückt werden.
Die Kamera ist mit dem Lumix G 20mm F1,7 ASPH. Objektiv ein Leichtgewicht und bringt nur 443 Gramm auf die Waage (gemessen mit Originalakku, Blitzschuhdummy und Speicherkarte).
Die Panasonic Lumix DMC-GF1 hat einen Blitzschuh, an den neben einem Blitzgerät auch ein elektronischer Aufstecksucher angeschlossen werden kann.
Der Akku der Die Panasonic Lumix DMC-GF1 (1.250 mAh) hält lange durch, als Speicherkarte empfiehlt sich mindestens eine 8GB SDHC Speicherkarte mit ausreichender Geschwindigkeit (beispielsweise eine SanDisk Extreme III 30MB pro Sekunde Edition) zu verwenden.
Die Die Panasonic Lumix DMC-GF1 bietet neben AV Out und DC In auch eine HDMI Schnittstelle, das entsprechende HDMI Kabel liegt wie üblich der Kamera aber nicht serienmäßig bei.
Die Panasonic Lumix DMC-GF1 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.