Die Kamera Datenblatt

Pentax K-50 Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Pentax K-50

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Das im Sommer 2013 auf den Markt gebrachte Nachfolgemodell der Pentax K-30 besitzt einen 16,1 Megapixel auflösenden Bildsensor in APS-C-Größe und das K-Bajonett.
Im Kit bietet Pentax die K-50 unter anderem zusammen mit dem SMC DA L 18-55mm F3,5-5,6 ED AL WR Objektiv an. Damit wird eine kleinbildäquivalente Brennweite von 27 bis 83mm bei einer Lichtstärke von F3,5 bis 5,6 abgedeckt.
Der Auslöser wurde mit dem Ein- und Ausschalter kombiniert, über die "Grüne"-Taste lassen sich Einstellungen (wie die Belichtungskorrektur) schnell zurücksetzen. Um die Belichtungskorrektur zurückzusetzen muss lediglich der Belichtungskorrektur-Knopf gedrückt und gehalten und die "Grüne"-Taste anschließend gedrückt werden.
Auf der Rückseite der Digitalkamera liegen unter anderem ein Einstellrad sowie Tasten für das Menü, das Quick-Menü und das Steuerkreuz. Damit können die Sensorempfindlichkeit, der Bildfolgemodus, der Weißabgleich und der Blitzmodus verändert werden.
Der Fokusmodus wird mit einem Schalter neben dem Bajonett verändert: Hier lassen sich der Einzelbild-AF (AF-S), die kontinuierliche Fokussierung (C) und der manuelle Fokus (MF) wählen.
Auch das Kitobjektiv SMC DA L 18-55mm F3,5-5,6 ED AL WR wird mit Dichtungen gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Am Bajonett soll die rote O-Ring-Dichtung deren Eindringen verhindern.
Inklusive Kitobjektiv bringt die Pentax K-50 genau 866g auf die Waage. Damit bewegt sie sich leicht über den vergleichbaren Modellen. Die Nikon D5200 wiegt beispielsweise 827g, die Canon EOS 700D gar nur 773g.
Für das etwas höhere Gewicht von 655g ohne Objektiv sorgt unter anderem der Pentaprismasucher.
Rundherum abgedichtet: 81 Dichtungen halten Staub und Spritzwasser vom Kamerainneren fern.
Überdurchschnittlich: Der optische Pentaprismasucher deckt 100 Prozent des Bildfeldes ab und vergrößert 0,92-fach.
Per Tastendruck wird der integrierte Blitz (Leitzahl 12) aufgeklappt. Die erhöhte Position verhindert Abschattungen durch das Objektiv. Das Blitzgerät erlaubt die Blitzbelichtungskorrektur (-2 bis +1), es kann bis zu 1/180 Sekunde synchronisiert werden und unter anderem auch auf den zweiten Verschlussvorhang blitzen.
Über den Blitzschuh können externe Systemblitze mit der Spiegelreflexkamera verbunden werden. Pentax bietet dabei erfreulicherweise auch abgedichtete Blitzgeräte an.
Hinter einer abgedichteten Klappe liegt der Speicherkartenslot. Die Pentax K-50 kann auch mit sehr großen Speicherkarten, wie dieser Lexar Professional mit 256 GByte (SDXC, UHS-1, Class 10, 600x), problemlos umgehen.
Der Lithium-Ionen-Akku vom Typ "D-LI109" fasst 1.050 mAh. Mit einem speziellen Adapter, der allerdings als extra Zubehör erworben werden muss, können auch vier AA-Batterien verwendet werden. Somit ist die Stromversorgung nahezu weltweit garantiert.
Sehr spärlich ausgestattet hat Pentax die K-50 bei den Schnittstellen: Auf der rechten Seite liegt der Anschluss für eine Kabelfernbedienung ...
... links verbirgt sich ein Micro-USB-Port, über den sich auch ein analoges Videobild ausgeben lässt. Einen HDMI-Ausgang, für die hochauflösende Bildausgabe, besitzt die Spiegelreflexkamera aber leider nicht. Dies ist eine Einschränkung, die nicht jedem Anwender gefallen wird.
Die Pentax K-50 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.