Die Kamera Datenblatt

Samsung NX1 Technik Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Praxisbericht Fazit

ANZEIGE

Die technischen Besonderheiten der Samsung NX1

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Die Samsung NX1 verfügt als erste Digitalkamera mit APS-C-Sensor über eine Auflösung von 28 Megapixel. Die 6.480 x 4.320 Pixel finden dabei auf einem 23,5 x 15,7mm großem CMOS-Sensor mit rückwärtiger Belichtung Platz.
Das bereits zusammen mit der NX30 vorgestellte Samsung NX 16-50 mm F2-2,8 S ED OIS kann mit der spiegellosen Systemkamera im Kit erworben werden. Es deckt kleinbildäquivalente 24,6 bis 77mm ab. Die Blendenöffnung liegt bei F2 bis F2,8.
Auf dem Handgriff liegen vor dem Display der kombinierte Fotoauslöser und Ein-/Ausschalter, die Taste zum Verändern der Belichtungskorrektur, zur Videoaufnahme und ein Einstellrad.
Beim rückseitigen kombinierten Steuerkreuz und Einstellrad ist nur die Position der oberen Taste (mit den Displayoptionen) sowie die mittlere OK-Taste vorbelegt. Die anderen drei Richtungen lassen sich im Menü mit verschiedenen Parametern belegen.
Das Einstellrad zur Wahl des Auslösemodus beherbergt vier Tasten. Darüber werden der Fokusmodus, die Belichtungsmessmethode, der Weißabgleich und die Sensorempfindlichkeit erreicht.
Über das Kontroll-Display auf der Oberseite können die wichtigsten Parameter eingesehen werden. Dazu gehören der Fokusmodus, die ISO-Empfindlichkeit, die Blende sowie die Verschlusszeit.
Zusammen mit dem Samsung NX 16-50 mm F2-2,8 S ED OIS bringt die NX1 stattliche 1.253g auf die Waage. Auch klassische Spiegelreflexkameras sind nicht schwerer. Die Profiausstattung der Digitalkamera macht sich also auch beim Gewicht bemerkbar.
Das Samsung NX 16-50 mm F2-2,8 S ED OIS wiegt durch ein hochwertiges Äußeres und eine Lichtstärke von F2 bis F2,8 trotz nur relativ kleinem Zoombereich 620g.
Durch die Möglichkeit des Klappens lässt sich das LCD auch von oben und unten fast frontal ablesen. Große Einblickwinkel erlauben zudem auch ein Betrachten von der Seite. Da ein Touchscreen vorhanden ist, kann man die NX1 über das LCD zudem bedienen.
Der Sucher mit 2,36 Millionen Subpixel ist fest verbaut und wird von einem Augensensor oder per Taste aktiviert. Seine Darstellung ist in der Regel flüssig, die Detailwiedergabe generell sehr gut.
Das integrierte Blitzgerät der NX1 besitzt eine Leitzahl von elf und lässt sich bis zu einer Verschlusszeit von 1/250 Sekunde synchronisieren. Zusammen mit dem Samsung NX 16-50 mm F2-2,8 S ED OIS kann man den integrierten Blitz leider kaum verwenden, da hier eine deutliche Abschattung sichtbar ist.
Systemblitzgeräte können über den Blitzschuh der spiegellosen Systemkamera angesteuert werden. Kompatible Blitzgeräte lassen sich dabei auch drahtlos über die NX1 ansteuern.
Auch mit sehr großen SDXC-Karten, wie dieser 256GB großen Lexar Professional Speicherkarte (SDXC, UHS-I, 600x, Class 10), arbeitet die Systemkamera ohne Probleme zusammen.
Der "BP1900"-Akku der Samsung NX1 besitzt eine Kapazität von 1.860mAh. Mangels zusätzlichem Ladegerät erfolgt das Laden über die Kamera.
Hinter einer Abdeckung aus Gummi befindet sich auf der Unterseite die Schnittstelle für den zusätzlichen Hochformathandgriff ("ED-VGNX01").
Per Kabel lassen sich an der NX1 ein Mikrofon und ein Kopfhörer anschließen. Zudem gibt es einen Micro-HDMI-Ausgang und einen USB 3.0-Port. Darüber wird die Kamera auch aufgeladen. Als kabellose Schnittstellen werden WLAN, NFC und Bluetooth angeboten.
Die Samsung NX1 kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

Auf dem Datenblatt werden Laut ...

Auf dem Datenblatt werden Laut Samsung nur 64gb unterstützt. Also bis 256 gb alles kein Problem richtig...?

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.