Sony Cyber-shot DSC-T700 Technik

Die Kamera Datenblatt

Sony  Cyber-shot DSC-T700 Technik Praxisbericht Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Bildstabilisator Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Fazit

Kaufangebot für gebrauchte Kamera einholen

Unverbindliches Angebot von MPB per Email erhalten, schnell und einfach

Verkaufen Sie jetzt Ihr Foto-Equipment, um Platz und Geld für neue Investitionen zu schaffen. MPB macht es möglich: Kameramodell eingeben, Zustand auswählen und ein unverbindliches Angebot via E-Mail erhalten.

Die technischen Besonderheiten der Sony Cyber-shot DSC-T700

Es folgen die besonderen Merkmale und Eigenschaften der Kamera.

Das innenliegende optische Carl Zeiss 4fach Zoomobjektiv (35 bis 140mm nach KB) kann auch während der Videoaufnahme verwendet werden.
Die Zoomwippe der Sony Cyber-shot DSC-T700 ist klein aber griffig und praktisch. Der Auslöserdruckpunkt ist wie bei der Sony Cyber-shot DSC-T77 etwas schwergängig.
Die Symbole und Icons der Bedienoberfläche der Sony Cyber-shot DSC-T700 wirken relativ unscharf. Diese wurden scheinbar nur durch Skalierung dem großen 3,5 Zoll Display angepasst.
Der Bedienstift kann wie bei der Sony Cyber-shot DSC-T77 an der Handschlaufe befestigt werden.
Bei der Bildwiedergabe sind entweder rechts und links schwarze Ränder (mit den Bedienelementen)...
...oder das Bild wird für die Anzeige bei voller Bildbreite oben und unten beschnitten.
Der Fokussierungs-Punkt kann mittels einer simplen Berührung gesetzt werden. Wird anschließend der Auslöser gedrückt, stellt der Autofokus auf diesen Punkt scharf.
Die Touchscreen-Empfindlichkeit der Sony Cyber-shot DSC-T700 ist feinfühliger und damit ist die T700 etwas besser zu bedienen als die DSC-T77.
Der 4GB große interne Speicher kann durch eine PIN (eine vierstellige Zahlenfolge) vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.
Der Akku- und Speicherkarteneinschub. Die Reichweite einer Akkuladung ist in der Praxis relativ gering.
Im Aufnahmemodus wirkt das wiedergegebene Bild auf dem Kameradisplay immer so, als würde es durch Interpolation etwas hochskaliert...
...im Wiedergabemodus wirkt das gleiche Bild dagegen erheblich schärfer. Offensichtlich wird nur im Wiedergabemodus die volle Bildauflösung nativ ausgenutzt.
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Die Kamera Datenblatt

Kommentare

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.

x