News zur Canon EOS M

ANZEIGE

Nur in Japan und China: Canon präsentiert die EOS M2

Kleiner, leichter und mit einem besseren Autofokus ausgestattet

Die Canon EOS M war vor allem für ihren doch recht langsamen Autofokus bekannt. Auch diesen haben wir in unserem Testbericht zur Canon EOS M (Testbericht)​ kritisiert. Während Canon dieses Problem mit einem Firmware-Update zumindest etwas beheben konnte, soll das Nachfolgemodell EOS M2 noch einmal schneller scharfstellen. Vorerst wird die neue spiegellose Systemkamera allerdings nur in Japan und China erhältlich sein.

Neue Firmware-Updates für verschiedene Digitalkameras

Unter anderem für Canon EOS M, Panasonic Lumix DMC-GH3, G5, TZ41, TZ31, Pentax Q sowie Q10

Vor Kurzem haben verschiedene Hersteller einige Firmware-Updates veröffentlicht, wir stellen Ihnen diese hier kompakt zusammen. Für seine spiegellose Systemkamera EOS M hat Canon die Firmware 2.0.2 herausgegeben. Diese soll unter anderem den größten Kritikpunkt an der Canon EOS M (zum dkamera.de-Testbericht), nämlich den teilweise sehr langsam agierenden Autofokus, beheben.

Canon EOS M Testbericht

18 Megapixel, APS-C-Sensor, 4,3 Bilder/Sek., 3,0" Touchscreen (1.040.000 Subpixel), 1080p30-Video

Mitte des Jahres war es soweit, Canon stellte die – mittlerweile schon länger erwartete – erste spiegellose Systemkamera EOS M (Datenblatt) vor, welche erst seit kurzem im Handel erhältlich ist. Passend dazu wurde das EF-M Objektiv-Bajonett eingeführt, das die Vorteile des spiegellosen Designs nutzt und kompaktere Objektive ermöglicht. Für dieses Bajonett sind bis jetzt zwei Objektive erschienen. Neben dem Standard-Kit-Objektiv Canon EF-M 18-55mm F3,5-5,6 M IS STM können Fotografen auf die lichtstarke Festbrennweite Canon EF-M 22mm F2 STM zurückgreifen.

Canon wird noch 2012 das 80-millionste EF-Objektiv produzieren

Nur 25 Jahre sind seit der Produktion des ersten EF-Objektivs und diesem Meilenstein vergangen

Knapp ein Jahr nachdem Canon die Produktion des 70-millionsten EF-Objektivs bekannt gegeben hat, wird nun ein weiterer Meilenstein erreicht: Im Oktober dieses Jahres soll laut Canon das 80-millionste EF-Objektiv gefertigt werden. Passend zum 25-jährigen Jubiläum des Canon-EOS-Systems kann Canon damit einen weiteren Erfolg feiern. Ein Blick auf die Produktionszahlen zeigt dabei, dass sich das Produktionsvolumen besonders in den letzten Jahren deutlich erhöht hat.

Neu: Canon EOS M

Spiegellose Systemkamera mit EF-M-Bajonett und APS-C-Bildsensor

Nachdem bereits alle großen Hersteller von Spiegelreflexkameras im Laufe der letzten Jahre spiegellose Systemkameras vorgestellt haben, hat nun auch Canon mit der EOS M eine spiegellose Systemkamera präsentiert. Wie die meisten Hersteller geht dabei auch Canon einen eigenen Weg und schließt sich keinem bestehenden System, wie beispielsweise dem Micro-Four-Thirds-Konsortium, an. Zu diesem Zweck wurde das EF-M-Bajonett ins Leben gerufen.

  • 1