News zur Canon PowerShot SX210 IS

ANZEIGE

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 3/3

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

In Teil 1 unseres GPS Praxistests sind wir auf die Testkandidaten eingegangen, im 2. Teil unseres GPS Praxistests haben wir die Geschwindigkeit der Positionsermittlung der Geräte getestet. Im heute folgenden 3. Teil unseres GPS Praxistests gehen wir neben der GPS Positionsgenauigkeit auch auf die Bildqualität der Testkameras ein. Hier haben wir an jedem GPS-Teststandort mit jeder der fünf Kameras unter gleichen Aufnahmebedingungen Fotos gemacht, welche wir Ihnen heute präsentieren.

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 2/3

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

In Teil 1 unseres GPS Praxistests sind wir auf die verschiedenen Testkandidaten eingegangen. Im heute folgenden Teil 2 des GPS Praxistests sprechen wir die Fähigkeiten der GPS-Kameras und der GPS-Logger an und prüfen, wie lange das jeweilige Gerät zur Positionsbestimmung benötigt.

Geotagging per GPS im Praxistest: Teil 1/3 (Einführung)

Fünf aktuelle kompakte Reise-Digitalkameras (drei mit GPS) und zwei GPS Logger im Praxistest

Der Frühling ist da, die Sonne kommt hinter den Wolken hervor, und die Aktivitäten im Freien nehmen zu. Egal ob es sich um eine Radtour am Wochenende handelt, oder um den Familienurlaub am Mittelmeer, fast überall ist heute eine Digitalkamera dabei um die schönsten Eindrücke festzuhalten. Werden die Bilder anschließend im Freundes- oder Bekanntenkreis gezeigt, kommt immer wieder die Frage auf, wo genau dann das Bild gemacht worden sei. Wer hier kein gutes Gedächtnis hat, gerät mit seiner Antwort schnell ins stocken. Abhilfe schafft eine GPS Positionsbestimmung per Satellit zum Zeitpunkt der Aufnahme. dkamera.de hat drei aktuelle Digitalkameras und zwei sogenannte GPS Logger unter Realbedingungen getestet und verglichen.

Canon PowerShot SX210 IS Testbericht

14fach optisches Zoom, manuelle Belichtung, 720p HD-Video, 3,0 Zoll Display im 16:9-Format

Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Mit der Canon PowerShot SX210 IS präsentiert der japanische Hersteller Canon ein Jahr nach der Canon PowerShot SX200 IS (siehe auch unseren Testbericht zur Canon PowerShot SX200 IS ) den Nachfolger der beliebten Reisekamera. Dabei wurden einige wichtige Punkte verbessert, wie beispielsweise die nun mögliche Brennweitenverstellung während der Videoaufzeichnung. Das Grundkonzept ist allerdings das gleiche geblieben, und so stellt sich die gut ausgestattete und kompakte Superzoomkamera im dkamera Testbericht der Konkurrenz.

Neuvorstellung: Canon PowerShot SX210 IS

14fach optisches Zoom, 28mm Weitwinkel, 14 Megapixel und HD-Video im kompakten Gehäuse

Ein Jahr nach der Einführung der Canon PowerShot SX200 IS (siehe auch unseren Testbericht zur Canon PowerShot SX200 IS ) bringt Canon mit der PowerShot SX210​ IS den Nachfolger der kompakten Reisekamera. Erneuert wurde neben dem Sensor, der nun 14 Megapixel auflöst, auch das Objektiv, welche nun eine sagenhafte Brennweite von 28 bis 392mm nach KB bietet. Zudem schrumpfte die Digitalkamera und ist damit noch taschenfreundlicher als der Vorgänger. Auch beim Gewicht konnte Canon das Design optimieren und die Kamera leichter gestalten. Zudem spendierte Canon der PowerShot SX210 IS einen Kartenslot, der neben den bisherigen SD(HC)-Speicherkarten auch mit den neuen SDXC-Speicherkarten umgehen kann.