News zur Canon PowerShot SX230 HS

ANZEIGE

Vergleichstest Teil 2: Reisezoomkameras

Canon PowerShot SX230 HS gegen Sony Cyber-shot DSC-HX9V

Im ersten Teil dieses Vergleichstests sind wir auf die Größe, das Gewicht, die besonderen Funktionen und die Geschwindigkeit der beiden Digitalkameras Canon PowerShot SX230 HS und Sony Cyber-shot DSC-HX9V eingegangen. In diesem zweiten und letzten Teil werden wir die Objektive der beiden Modelle vorstellen, die Videoeigenschaften vergleichen und natürlich die Bildqualität testen. Am Ende steht dann das Fazit.

Vergleichstest Teil 1: Reisezoomkameras

Canon PowerShot SX230 HS gegen Sony Cyber-shot DSC-HX9V

Im volumenstarken Markt der Reisezoomkameras, also den besonders kompakten Digitalkameras mit großem Zoombereich und guter Ausstattung, stehen sich die Canon PowerShot SX230 HS und die Sony Cyber-shot DSC-HX9V gegenüber. In diesem Vergleichstest zeigen wir die Vor- und Nachteile der beiden Modelle. Im ersten Teil präsentieren wir Größe und Gewicht, Ausstattung und Besonderheiten sowie die Geschwindigkeit. Im zweiten Teil steht dann die Bildqualität und die Videoleistung im Vordergrund.

Canon PowerShot SX230 HS Testbericht

12,0 Megapixel, 14x Zoom (28-392mm KB), Full-HD-Video, 3,0 Zoll 16:9 Display, GPS, PSMA


Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Die Canon PowerShot SX230 HS (Datenblatt ) stellt das neueste Modell der Canons SX-Linie dar, die als kompakte Reisekamera positioniert ist. Durch die frischen Farben und einer einfachen Bedienung sollen sie gezielt auch jüngere Kunden ansprechen, ohne dabei die ambitionierteren Nutzer außen vor zu lassen. Für diese bietet die Canon PowerShot SX230 HS manuelle Einstellmöglichkeiten. Zudem gehören ein optischer Bildstabilisator und ein GPS-Empfänger zur Ausstattungsliste. Wie gut sich die  Kamera schlägt, lesen Sie im ausführlichen dkamera Testbericht zur Canon PowerShot SX230 HS .

Canon PowerShot SX230 & SX220 HS, IXUS 310, 220 & 115 HS

Highspeed 12 MP Backlight-CMOS Sensor. IXUS 310 HS: 3,2" Touchscreen, Full HD Video, 4,4x Zoom

Mit fünf neuen Digitalkameras aus den Baureihen PowerShot und IXUS erneuert Canon nicht nur sein Sortiment an digitalen Kompaktkameras, sondern führt auch das Canon-HS-System ein. Dieses besteht aus einem 12,0 Megapixel auflösenden Backlight-CMOS-Sensor und dem speziell abgestimmten DIGIC-4-Bildprozessor. Diese Kombination soll zum einen eine hohe Geschwindigkeit bei der Verarbeitung bieten, zum anderen eine besonders hohe Bildqualität erreichen. Letzteres wird laut Hersteller bei schlechtem Licht neben der Konstruktionsweise des Sensors auch durch die im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen größeren Pixel erzielt.

  • 1