News zur FujiFilm GFX 50S

ANZEIGE

FujiFilm stellt Firmware-Updates für drei Kameras in Aussicht

Für die spiegellosen Systemkameras FujiFilm GFX 50S, X-T3 und X-H1

Update: 18.12.2018, 8:00 Uhr: Die im November angekündigten Firmware-Updates für die FujiFilm X-H1 und X-T3 können jetzt über die Webseite von FujiFilm heruntergeladen werden.

30.11.2018, 10:30 Uhr: In puncto Firmware-Updates gehört FujiFilm schon seit Langem zu den besonders vorbildlichen Herstellern. Bei vielen Kameras wurden nachträglich nicht nur Fehler behoben, sondern auch neue Funktionen hinzugefügt. Nun wurden wieder einmal neue Firmware-Versionen angekündigt, die bei drei Systemkameras für verschiedene Verbesserungen sorgen.

Neue Roadmap für das G-Bajonett von FujiFilm

Erweiterung um zwei Zoomobjektive und eine kompakte Festbrennweite bis 2020

Nachdem FujiFilm 2016 mit der GFX 50S seine erste digitale Mittelformatkamera vorgestellt hatte, wurde das GFX-System zur Photokina 2018 um die FujiFilm GFX 50R erweitert. Die Kamera im Messsucher-Stil fällt kleiner und leichter als die GFX 50R aus und wird noch 2018 den Handel erreichen. Des Weiteren wurde die Entwicklung einer GFX-Kamera mit 100 Megapixel angekündigt. Das GFX-System wächst jedoch nicht nur hinsichtlich der angebotenen Kameramodelle, auch das Objektivangebot wird stetig erweitert. Nun wurden zur Objektiv-Roadmap, die über zukünftige Modelle informiert, drei neue Objektive hinzugefügt.

Für die FujiFilm GFX 50S: Teleobjektiv und Zubehör vorgestellt

Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR, Fujinon GF1,4X TC WR und zwei Zwischenringe

FujiFilm hat mit dem Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR ein neues Teleobjektiv für seine spiegellose Mittelformatkamera GFX 50S vorgestellt. Des Weiteren wird das Angebot um den 1,4-fach Telekonverter Fujinon GF1,4X TC WR sowie die beiden Zwischenringe MCEX-18G WR und MCEX-45G WR erweitert. Alle neuen Produkte sind ab Mai 2018 erhältlich.

Sensoren der nächsten Mittelformat-Kamerageneration vorgestellt

Das Spitzenmodell speichert Bilder mit 150 Megapixel und wird rückwärtig belichtet

Vor rund einem halben Jahr hat Sony über zukünftige Mittelformatsensoren informiert, nun wurden nähere technische Details genannt und drei neue Sensoren offiziell vorgestellt. Diese besitzen Abmessungen von 55 x 41mm sowie 44 x 34mm und dürften recht bald in ersten Kameras zu finden sein.

FujiFilm wird für fünf Kameras neue Firmware-Versionen anbieten

Updates erhalten die FujiFilm X-Pro2, X-T2, X-T20, X100F und GFX 50S

FujiFilm bleibt sich treu und rüstet ältere Kameramodelle um die bei neuen Modellen eingeführten Funktionen per Firmware-Update auf. Das größte Update erhält mit der Firmware 4.00 die FujiFilm X-Pro2 (Testbericht) . Hier sorgt eine Reihe neuer Funktionen für zahlreiche Verbesserungen. So bekommt die mehr als 1,5 Jahre alte Kamera den zusammen mit der FujiFilm X-E3 eingeführten neuen AF-Algorithmus spendiert. Dieser sorgt dank einer deutlich verkürzten Abtastrate für eine verbesserte Verfolgung von bewegten Motiven.