News zur Leica M (Typ 240)

ANZEIGE

Neue Firmware-Updates für Kameras von Leica und Sony

Leica M Modelle und die Sony Alpha 7R II bzw. Alpha 7S II erhalten neue Firmware-Versionen

Leica und Sony haben für ihre Kameras neue Firmware-Updates zur Verfügung gestellt. In diesem News-Artikel haben wir alle Neuigkeiten dazu zusammengefasst. Leica bietet für vier seiner M-Kameras (M/M-P Typ 240, M Typ 262 sowie M Monochrom Typ 246) neue Firmware Versionen an. Bei allen Modellen sorgen die Updates für Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Leica M a la carte – Kamera nach Maß

Mit dem Leica „à la carte“-Konfigurator lässt sich jetzt auch die M (Typ 240) individualisieren

Der „à la carte“-Konfigurator von Leica erlaubt zum Teil das individuelle Konfigurieren einer Kamera. Nun wird dieser Service auch auf die Messsucherkamera Leica M (Typ 240) erweitert. Wer den Konfigurator nutzt, kann die Digitalkamera mit Vollformatsensor in einigen Punkten an seine eigenen Wünsche anpassen. Dies ist je nach Ausstattung natürlich mit unterschiedlichen Aufpreisen verbunden.

Leica stellt neue Kameramodelle vor

Leica M, M-E, S und X2 "Edition Paul Smith“

Zur Photokina stellen viele Hersteller neue Kameramodelle vor, auch Leica entzieht sich diesem Trend nicht und präsentiert auf der weltgrößten Fotomesse verschiedene Digitalkameras. Bei den Produktbezeichnungen der neuen Modelle will man dabei zukünftig weitestgehend auf Zahlen verzichten.

  • 1