News zur Nikon Coolpix P7100

Neue Firmware-Updates für verschiedene Kameramodelle

Für die Digitalkameras Nikon Coolpix P7100, Olympus PEN E-P5 und Ricoh GR Digital IV

Vor Kurzem haben drei Hersteller wieder Firmware-Updates für ihre Digitalkameras veröffentlicht, diese finden Sie in unserem Artikel kompakt zusammengefasst. Nikon stellt für die Kompaktkamera Nikon Coolpix P7100​ die neue Firmware 1.1 zur Verfügung. Damit werden folgende Fehler behoben. Wenn Bilder im RAW-Format gespeichert wurden, konnten diese nicht gedreht werden, wenn sie mit der Einstellung „Auto“ für die „Orientierungsspeicherung“ aufgenommen wurden.

Neu: Nikon Coolpix P7700

High-End-Kompaktkamera mit lichtstarkem Objektiv und großem Zoombereich

Lichtstarke Objektive sind aktuell in aller Munde, auch Nikon schließt sich mit der Coolpix P7700​​ diesem Trend an. Das Besondere am Nachfolgemodell der Nikon Coolpix P7100​ ist dabei die ausgewogene Kombination aus Brennweite und Lichtstärke: Während viele andere Hersteller lichtstarke Objektive nur mit kleineren Brennweitenbereichen anbieten, deckt das Nikkor-Objektiv  der neuen Nikon Coolpix P7700 – trotz einer guten Lichtstärke – einen 7,1-fachen Zoombereich ab.

Nikon Coolpix P7100 Testbericht

10,0 Megapixel CCD-Sensor, 7,1x optisches Zoom (28-200mm), 3,0" Klappdisplay, 720p-HD-Video


Durch Anklicken der Abbildungen gelangen Sie direkt zum Testbericht.

Vor gut einem Jahr hat sich Nikon mit der Nikon Coolpix P7000 (Testbericht) eindrucksvoll im Bereich der professionellen digitalen Kompaktkameras zurückgemeldet. Nun folgt mit der Nikon Coolpix P7100 (Datenblatt) der Nachfolger, der vor allem bei dem großen Kritikpunkt - der Geschwindigkeit - deutlich verbessert worden sein soll. Zudem wurde das Bedienkonzept überarbeitet und ein Klappdisplay integriert. Ob die Änderungen eine sinnvolle Verbesserung darstellen und wie die Digitalkamera in Theorie und Praxis abschneidet, lesen Sie in unserem umfangreichen dkamera Testbericht zur Nikon Coolpix P7100.

Neu: Nikon Coolpix P7100, S1200pj und AW100

P7100: 10,0 Megapixel, 7,1fach opt. Zoom (28-200mm KB), 3,0" Klapp- und Schwenkdisplay

Insgesamt acht neue digitale Kompaktkameras präsentiert Nikon. Die Nikon Coolpix P7100 nimmt dabei die Spitzenposition ein und positioniert sich als Nachfolger der Nikon Coolpix P7000 (siehe auch unseren Testbericht zur Nikon Coolpix P7000)​, der professionell ausgestatteten Digitalkamera für ambitionierte Nutzer. Zudem wird mir der Nikon Coolpix S1200pj eine neue digitale Kompaktkamera mit Projektor und mit der Nikon Coolpix AW100 eine besonders robuste Outdoorkamera.

  • 1
{