News zur Nikon D3X

Neue Firmware-Updates für verschiedene Digitalkameras

Sigma DP3, Olympus XZ-10, Panasonic GH3, Nikon D3, D3X, D3S, D3200, D4, D800, D600 & D7000

Vor kurzem sind verschiedene Firmware-Updates der Hesteller Nikon, Olympus, Panasonic und Sigma erschienen. Wir haben diese für Sie in einem Artikel aufgelistet und stellen Ihnen die damit einhergehenden Neuerungen vor.

Firmware Updates für Nikon D3X, D3, D700 und D300S

Speicherkartenupdate und kleine Verbesserungen für Nikons (Semi-)Profi-DSLR-Serie

In einem Ruck präsentiert Nikon Firmware Updates für gleich vier SLR Digitalkameras der professionellen und semiprofessionellen Serie: Die Nikon D3X wird auf die Firmware Version B 1.01 aktualisiert, die Nikon D3 erhält die Version 2.02, für die Nikon D700 ist die Version 1.02 verfügbar, und die noch recht junge Nikon D300S bekommt eine neue Firmware mit der Version 1.01. Dabei wird bei allen genannten Kameras ein Update des Speicherkartenslots durchgeführt, so dass zum einen große Compact Flash (CF) Speicherkarten mit einer Größe von bis zu 64 Gigabyte unterstützt werden, zum anderen auch ein seltener Speicherkartenfehler nicht mehr vorkommt.

Die Gewinner des EISA-Awards 2009/2010

Die Olympus Pen E-P1 und die Nikon D3X zählen zu den diesjährigen Gewinnern

Links: Olympus Pen E-P1, rechts: Nikon D3X.

Einmal im Jahr vergibt die "European Imaging and Sound Association" (EISA) den bekanntesten Preis für Produkte aus der Kameraindustrie in Europa. Die Jury aus verschiedenen Europäischen Ländern zeichnet dabei Kameras, Objektive sowie Zubehör in 16 verschiedenen Kategorien aus, darunter auch die „European Camera 2009-2010“. Bei der diesjährigen Preisverleihung war das Feld wie auch schon in den vergangenen Jahren bunt gemischt.

Nikon D3X Testbericht

Aktuelles Nikon Spiegelreflexkamera-Topmodell mit 24,4 Megapixel im Praxistest



Klicken Sie auf eine der Abbildungen um zum Testbericht zu gelangen.

Das dkamera Testlabor hat die digitale Vollformat Profi-Spiegelreflex-Kamera Nikon D3X mit dem Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv Nikon AF-S NIKKOR 14-24mm F2,8G ED SWM getestet. Beim interaktiven dkamera Bildqualitätsvergleich und bei den Beispielaufnahmen können Sie zudem die Bildqualität des neue Nikon AF-S NIKKOR 50mm F1,4G SWM Objektivs einsehen.

Die Nikon D3X ist das Topmodell der aktuellen Nikon Profi-DSLR-Kameras und hat einen 35,9 x 24,0mm großen CMOS Bildsensor verbaut, der Aufnahmen mit effektiv 24,4 Megapixel erfassen kann. Das 3,0 Zoll große ultrahochauflösendes Display wird durch zwei weitere kleine LCD Displays (eins an der Kameraoberseite und eins unter dem 3,0 Zoll Display) ergänzt, an denen aktuelle Aufnahmeeinstellungen abgelesen werden können. Die Nikon D3X bietet zwei CF Speicherkartenslots. Wer zwei CF Speicherkarten verwendet, erhält entweder eine erhöhte Sicherheit (die RAW oder JPEG Bilder werden auf beide Speicherkarten redundant abgelegt) oder eine erhöhte Serienbildgeschwindigkeit im parallelen RAW + JPEG Modus. Die Kamera legt dann alle RAW Aufnahmen auf Speicherkarte 1 und alle JPEG Aufnahmen auf Speicherkarte 2 ab.

Neuvorstellung: Nikon D3X

Neues Vollformat Spitzenmodell von Nikon mit effektiv 24,4 Megapixel

Nikon hat heute Morgen die langersehnte Nikon D3X DSLR Kamera vorgestellt. Das neue Nikon Vollformat Spitzenmodell hat einen 35,9 x 24,0mm großen CMOS Bildsensor verbaut, der Aufnahmen mit effektiv 24,4 Megapixel liefern kann. Serienbildaufnahmen können dabei mit bis zu 5,0 Bilder pro Sekunde bei voller 24,4 MP Auflösung im FX-Format und mit bis zu 7,0 Bilder pro Sekunde beim Fotografieren im DX-Format mit 10 Megapixel aufgenommen werden. Zur Speicherung der Bilddaten stehen zwei Compact Flash (CF) Speicherkartenfächer zur Verfügung. Die zweite CF Karte kann hierbei entweder zur redundanten Speicherung oder zur getrennten Speicherung der RAW und JPEG Bilder verwendet werden. Die Einschaltzeit der neuen D3X gibt Nikon mit nur 0,12 Sekunden und die Auslöseverzögerung mit nur 40 Millisekunden an.

  • 1
{