Zur Übersicht Die Kamera

Nikon D3X Einleitung Bildstabilisator Praxisbericht Einleitung Die Kamera Technik Datenblatt Geschwindigkeit Bildqualität Abbildungsleistung Farbwiedergabe Beispielaufnahmen Fazit

ANZEIGE

Das dkamera Testlabor hat die digitale Vollformat Profi-Spiegelreflex-Kamera Nikon D3X mit dem Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv Nikon AF-S NIKKOR 14-24mm F2,8G ED SWM getestet. Beim interaktiven dkamera Bildqualitätsvergleich und bei den Beispielaufnahmen können Sie zudem die Bildqualität des neue Nikon AF-S NIKKOR 50mm F1,4G SWM Objektivs einsehen.

Die Nikon D3X ist das Topmodell der aktuellen Nikon Profi-DSLR-Kameras und hat einen 35,9 x 24,0mm großen CMOS Bildsensor verbaut, der Aufnahmen mit effektiv 24,4 Megapixel erfassen kann. Das 3,0 Zoll große ultrahochauflösendes Display wird durch zwei weitere kleine LCD Displays (eins an der Kameraoberseite und eins unter dem 3,0 Zoll Display) ergänzt, an denen aktuelle Aufnahmeeinstellungen abgelesen werden können. Die Nikon D3X bietet zwei CF Speicherkartenslots. Wer zwei CF Speicherkarten verwendet, erhält entweder eine erhöhte Sicherheit (die RAW oder JPEG Bilder werden auf beide Speicherkarten redundant abgelegt) oder eine erhöhte Serienbildgeschwindigkeit im parallelen RAW + JPEG Modus. Die Kamera legt dann alle RAW Aufnahmen auf Speicherkarte 1 und alle JPEG Aufnahmen auf Speicherkarte 2 ab.

Vollständige Ankündigung zum Testbericht der Nikon D3X lesen

Nikon D3X Drehansicht

Den Mauszeiger im Bild von rechts nach links und zurück bewegen, um die Kamera zu drehen.


Diese Animation in Vollbildgröße betrachten

360 Grad Ansicht für Auflösungen von 1024 x 768 bis 1280 x 1024 Pixel anzeigen
360 Grad Ansicht für Auflösungen ab 1600 x 1200 Pixel anzeigen

Hauptmerkmale der Nikon D3X

Es folgen die technischen Besonderheiten der Nikon D3X und das Inhaltsverzeichnis aller Testbericht-Seiten.

  • Megapixel (effektiv): 24,4 Megapixel
  • Sensortyp und -größe: CMOS, 35,9x24,0mm
  • Serienbilder pro Sekunde: 5,2 Bilder pro Sekunde
  • Bild-Format: JPEG, RAW, TIFF
  • Speicherkarte: CF I, CF II, MD
  • Akkuleistung: 2.500 mAh, reicht für 4.400 Bilder nach CIPA
  • Objektiv-Bajonett: Nikon F
  • Displaygröße: 3,0 Zoll
  • Displayauflösung: 920.000 Bildpunkte
  • Sucher: Ja
  • Suchertyp: Spiegelreflex
  • Optischer Bildstabilisator: Nein (im Objektiv möglich: keine Angaben)
  • ISO Empfindlichkeit: 50, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
  • Selbstauslöser: 2, 5, 10, 20 Sekunden
  • Belichtungskorrektur: +/-5 in 1/3 Stufen
  • Live View: Ja
Die Nikon D3X kaufen*:
*Diese Links führen zu Amazon- oder anderen Online-Angeboten, keine Verfügbarkeitsgarantie, keine Garantie auf günstigsten Preis, Preise können variieren, Preise inkl. MwSt. / evtl. zzgl. Versandkosten, alle Angaben ohne Gewähr.
Zur Übersicht Die Kamera

Kommentare

Ich habe die D3X. Zu ...

Ich habe die D3X. Zu beachten ist, dass bei 14 Bit NEF (RAW) die Serienbildgeschwindigkeit auf gerade mal 2,7 Bilder/Sek. zusammenbricht. Auch würde ich die Kamera über 800 ASA nicht mehr verwenden. Ab hier ist eindeutig die D3 deutlich besser.

  • Keine HTML-Tags erlaubt
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • URLs und Email-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Kommentare werden erst nach Moderation freigeschaltet, wenn die Regeln befolgt wurden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Felder mit rotem Stern müssen korrekt ausgefüllt werden.
  • Bitte füllen Sie das CAPTCHA aus, dieses dient als Spam-Schutz. Lösen Sie einfach die im Bild angegebene mathematische Gleichung.
  • Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von Ihnen erhobenen und eingesendeten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
captcha

Bitte lösen Sie die nebenstehende Rechenaufgabe.