News zur Nikon Z 5

Nikon kündigt die Vorstellung der Z 6 II und Z 7 II an

Der Online-Launch soll am 14. Oktober 2020 um 14 Uhr erfolgen

Unter dem Slogan "The Next Chapter" hat Nikon die Vorstellung der Nikon Z 6 II und Z 7 II angekündigt. Beide Systemkameras, die auf die im Sommer 2018 präsentierten Modelle Z 6 und Z 7 folgen, werden in einem Online-Launch-Event am 14. Oktober 2020 um 14 Uhr präsentiert werden. Diese Informationen beinhaltet eine eigens von Nikon eingerichtete Webseite mit herunterzählendem Countdown.

Nikon Z 5 und Nikon Z 6 im Vergleich

Ein detaillierter Vergleich der beiden Vollformatkameras mit Z-Bajonett

Nikon hat mit der Z 5 ein Einsteigermodell mit Z-Bajonett und Vollformatsensor vorgestellt. Die Kamera reiht sich in Nikons Angebot unterhalb der Z 6 ein und soll unter anderem Neueinsteiger sowie Systemwechsler ansprechen. Des Weiteren ist sie als kompakte Ergänzung zu einer Spiegelreflexkamera gedacht. Wir schauen uns in folgendem Artikel die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Z 5 und der Z 6 genauer an.

Nikon präsentiert die Z 5

Vollformatkamera mit Bildstabilisator, 4,5 Bildern/Sek., Touch-LCD, 4K-Video (2160p30), 2 x SD-Slot

Nikon hat sein Angebot an spiegellosen Systemkameras mit einem Bildwandler in Vollformatgröße um die Z 5 erweitert. Wie der Name es bereits verrät, ist die neue DSLM unterhalb der Nikon Z 6 (Testbericht) angesiedelt und soll einen günstigeren Einstieg in die Vollformatklasse ermöglichen. Teilweise kommt die Technik der Z 6 zum Einsatz, teilweise muss auf bestimmte Features verzichtet werden.

  • 1
{