News zur Panasonic Lumix DMC-G3

ANZEIGE

Neu: Panasonic Lumix DMC-G5

16,0 Megapixel, dreh- und schwenkbares Touchscreen-Display (920.000 Subpixel), 1080p50-Video

Nach der bereits im April dieses Jahres vorgestellten Einsteigerkamera der Panasonic Lumix DMC-GF5 ​ hat Panasonic nun auch die Mittelklasse seiner Systemkamera-Serie mit einem neuen Modell ausgestattet und dieses in einigen Punkten deutlich aufgerüstet. Die Panasonic Lumix DMC-G5 ​ – auch bei der Mittelklasse hat Panasonic die „Vier“ übersprungen – besitzt natürlich das Micro-Four-Thirds-Bajonett und einen Bildsensor in Micro-Four-Thirds-Größe.

Cashback-Aktion: Panasonic und Pentax zahlen Geld zurück

Panasonic Lumix DMC-G3, Lumix DMC-GH2 und Pentax K-5 nehmen Teil

Wer sich vor oder kurz nach Weihnachten eine neue Spiegelreflex- oder Systemkamera kaufen will, sollte jetzt aufpassen. Panasonic und Pentax haben Cashback-Aktionen auf eine kleinere Auswahl ihrer Produkte gestartet.

Bei Panasonic sind dies die Modelle Lumix-DMC-G3 ​ und Lumix DMC-GH2 ​. Während die Käufer der Lumix DMC-G3 von Panasonic 50 Euro ausgezahlt bekommen, können sich die Käufer einer Lumix DMC-GH2 sogar über 100 Euro freuen.

Neu: Panasonic Lumix DMC-G3

Besonders kompaktes Gehäuse, 16 Megapixel, 3,0" Touchscreen (dreh- & schwenkbar), Full-HD-Video

Mit der Panasonic Lumix DMC-G3 präsentiert der Hersteller das neueste Modell innerhalb des Micro-Four-Thirds-Systems, das Panasonic zusammen mit Olympus aufgebaut hat. Zugleich stellt die Panasonic Lumix DMC-G3 die kleinste und leichteste kompakte Systemkamera mit integriertem elektronischen Sucher dar. Zudem verfügt sie über einen neu entwickelten Live-Mos-Sensor sowie eine Videofunktion mit Full-HD-Auflösung.

  • 1