News zur Pentax K-70

ANZEIGE

Vergleich: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70 (Teil 3)

Teil 3 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Einsteiger- bzw. Mittelklasse mit Full-HD-Video


v.l.n.r.: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70.

Nachdem wir im zweiten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 800D, der Nikon D5600 und der Pentax K-70 unter anderem das Objektivangebot und den Autofokus untersucht haben, gehen wir jetzt auf spezielle Funktionen sowie die Videoaufnahme ein. Anschließend ziehen wir ein Fazit.

Vergleich: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70 (Teil 2)

Teil 2 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Einsteiger- bzw. Mittelklasse mit Full-HD-Video


v.l.n.r.: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70.

Nachdem wir im ersten Teil unseres Vergleichstests der Canon EOS 800D, der Nikon D5600 und der Pentax K-70 die Kameragehäuse und die Bildqualität verglichen haben, gehen wir jetzt auf das Objektivangebot, die Bildkontrolle und die Arbeitsgeschwindigkeit ein.

Vergleich: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70 (Teil 1)

Teil 1 von 3: Spiegelreflexkameras der gehobenen Einsteiger- bzw. Mittelklasse mit Full-HD-Video


v.l.n.r.: Canon EOS 800D, Nikon D5600 und Pentax K-70.

Spiegelreflexkameras gehören nach wie vor zu den am häufigsten verkauften Systemkameras, die meisten Modelle sind dabei Kameras der Einsteiger- und Mittelklasse. Diese überzeugen mit einigen Funktionen, sind für viele Personen aber trotzdem noch bezahlbar. Wir haben uns mit der Canon EOS 800D, der Nikon D5600 sowie der Pentax K-70 drei Spiegelreflexkameras der gehobenen Einsteiger- bzw. Mittelklasse ins Testlabor geholt und vergleichen sie in folgendem Test.

Pentax K-70 Testbericht

24 Megapixel, APS-C-Sensor, 6,6 Bilder/Sek., 11 AF-Felder, 3,0"-LCD, 1080p30-Video, WLAN

Die Pentax K-70 (Datenblatt) ist eine Spiegelreflexkamera der Mittelklasse und mit einem 23,5 x 15,6mm großen APS-C-Sensor ausgestattet. Er löst 24 Megapixel auf und besitzt keinen Tiefpassfilter. Dieser lässt sich durch die bewegliche Lagerung des Bildwandlers bei Bedarf allerdings simulieren. Der Sensor übernimmt des Weiteren die Bildstabilisierung, mit der Pixel-Shift-Resolution-Technologie wird aus mehreren Aufnahmen zudem ein Foto mit besserer Detailwiedergabe berechnet. Bei der Sensorempfindlichkeit kann der Fotograf zwischen ISO 100 und ISO 102.400 wählen.

Pentax/Ricoh auf der Photokina 2016

Unser Bericht vom Pentax-/Ricoh-Stand in Halle 2.2 mit der Pentax K-70

Am Stand von Pentax und Ricoh in Halle 2.2 stehen vor allem zwei Kameramodelle im Fokus. Dies ist zum einen das neue Spiegelreflex-Flaggschiff Pentax K-1 mit einem 36 Megapixel auflösenden Vollformatsensor, zum anderen die 360-Grad-Kamera Ricoh Theta mit zwei Fisheye-Objektiven.