News zur Samsung NX2000

ANZEIGE

Samsung NX2000 Testbericht

Systemkamera mit APS-C-Sensor (20 MP), 3,7" Touch-LCD (1,15 Mio), WLAN, NFC, 1080p30 Video

Nach dem Test des NX-Spitzenmodells, der Samsung NX300 (zum dkamera.de-Testbericht) , im Frühjahr dieses Jahres, hat es nun auch die Mittelklasse der spiegellosen NX-Kameras von Samsung in unser Testlabor geschafft. Da Samsung bei allen seinen NX-Kameras auf dieselbe Basis setzt, gibt es bei der Technik weniger große Unterschiede, dafür umso mehr bei der Bedienung.

Neu: Samsung veröffentlicht Kamera-Firmware unter GPL-Lizenz

Quellcode lässt sich für die NX300 und NX2000 herunterladen

Bis jetzt waren sich die Hersteller von Digitalkameras einig – die Firmware bleibt Betriebsgeheimnis. Bei Samsung sieht man dies nun offenbar anders und hat die Quellcodes der Firmwares seiner beiden aktuellen Systemkameras Samsung NX300 (zum dkamera.de-Testbericht) ​ und Samsung NX2000 ​ veröffentlicht.

Neu: Samsung NX2000

Im Kit mit dem NX 20-50mm F3,5-5,6 als NX2020 bzw. mit NX 18-55mm F3,5-5,6 OIS als NX2030

Nachdem mit der Samsung NX300 (Datenblatt) und der Samsung NX1100 (Datenblatt) dieses Jahr bereits zwei Modelle von Samsung ein Update erhalten haben, hat Samsung nun eine weitere spiegellose Systemkamera vorgestellt. Die Samsung NX2000 (Datenblatt) ​ setzt wie schon die beiden anderen Systemkameras auf einen 23,5 x 15,7 Millimeter großen CMOS-Sensor (APS-C, Cropfaktor 1,5) mit einer Auflösung von 20,0 Megapixel und einer Sensorempfindlichkeit von ISO 100 bis ISO 25.600.

  • 1